Menu

Ökologische Leitlinien Bistum Passau


Bereits 1996 wurden die Ökologischen Leitlinien für die Diözese Passau erlassen und 2008 aktualisiert.

Es ist ein ökologisches Gesamtkonzept, in dem Lebens- und Handlungssituationen der Kirche unter christlicher Mitverantwortung für die Schöpfung dargestellt sind.

Derzeit macht sich die Diözese Passau daran, im Zuge der neu installierten Arbeitsgruppe Laudato si, eine Bestandsaufnahme auf dem Hintergrund der ökologischen Leitlinien, der Prinzipien der Gemeinwohlökonomie

und der Aussagen der Enzyklika Laudato si durchzuführen. Ziel ist die Einführung eines "Gemeinwohlorientierten kirchlichen Umweltmanagements im Bistum Passau".