Menu

Startseite

  1. St. Georg


     

    Kindergarten St. Georg

     

    „Spielend lernen und die Welt erobern“

  2. Straßkirchen


    Götzendorfer Straße 5
    94121 Salzweg

    >>>>www.strasskirchen.pfarrseite.de
    Tel.: (08505) 1229
    Fax: (08505) 918 822
    E-Mail: pfarramt.salzweg@bistum-passau.de

  3. Fortsetzungskurs Enneagramm Mich ent-wickeln - Das Enneagramm als Wachstumshilfe


    Beginn: 
    5 Mai 2017 - 18:00
    Ende: 
    7 Mai 2017 - 13:00

    Leitung › Brigitta Neckermann-Lipp, Dr. Roland Liebsch
    Kosten › € 165,– (inkl. VP im EZ)

    Anschrift
    Haus der Begegnung Heilig Geist
    Spitalgasse 207 · 84489 Burghausen
    Fon 0 86 77 / 91 70 70 · Fax 0 86 77 / 91 70 725
    hdb-heiliggeist@bistum-passau.de
    www.hdb-heiliggeist.de

    Veranstaltungsort: 
    Haus der Begegnung Heilig Geist
    Veranstalter: 
    -
  4. Ein Mann – (k)ein Wort - Machen statt Reden - Das etwas andere Josefi-Tagstreffen


    Beginn: 
    19 Mär 2015 - 10:30
    Ende: 
    19 Mär 2015 - 18:00

    ZIELGRUPPE
    Alle „Josefs“, die ihren Namenstag im Kreis Gleichgesinnter etwas anders feiern und sich in den Fußstapfen ihres Namenspatrons festigen möchten

    INHALTE

    Veranstaltungsort: 
    Treffpunkt Pfarrkirche St. Josef, Schaibing, Untergriesbach
    Veranstalter: 
    Bischöfliches Seelsorgeamt, Referate Ehe und Familie und Männerseelsorge Passau
  5. Geistliche Übungen - Ich suche Gott, Gott sucht mich


    Beginn: 
    12 Apr 2011 - 19:30

    Exerzitien im Alltag mit Gebetsimpulsen, Erfahrungsaustausch und Einzelgesprächen.
    Termin:     Di, 15., 22., 29. März, 5., 12., 19. April 2011, jeweils 19.30 Uhr
    Leitung:    Brigitta Neckermann-Lipp, Rosmarie Huber
    Kosten:     € 40,-

    Haus der Begegnung HEILIG GEIST

    Veranstaltungsort: 
    Haus der Begegnung HEILIG GEIST, Burghausen
    Veranstalter: 
    Haus der Begegnung HEILIG GEIST, Burghausen
  6. Einkehrtage für Senioren - Mit den Enkelkindern Gott entdecken


    Beginn: 
    1 Mär 2018 - 09:30
    Ende: 
    1 Mär 2018 - 16:30

    Damit der Glaube weitergeht

    Viele Ältere leiden darunter, dass Glaube und Kirche bei ihren erwachsenen Kindern kaum noch eine Rolle spielen und die religiöse Erziehung der Enkelkinder weitgehend entfällt. Wichtiger als die Frage nach eigenen Versäumnissen sind die tausend Fragen der Kinder. Sie wollen Gott entdecken. Großeltern können eine wertvolle Hilfe sein, wenn sie den Mut haben, von ihrem Glauben zu erzählen und sich „beim Glauben zuschauen zu lassen.“

    Referent: Pfarrer i.R. Max Pinzl, Simbach/Inn

    Veranstaltungsort: 
    Burghausen, Haus der Begegnung
    Veranstalter: 
    Referat Seniorenseelsorge, KEB Bistum Passau e.V.

Seiten