Menu

Heißer Sommer, kühle Kirchen


Datum: 
01.08.2017

Unsere Kirchen bitten Schutz vor der extremen Hitze

 

 


 

 

Heißer Sommer, kühle Kirchen

Wo man sich auch in diesen Tagen in Bayern befindet – es ist sehr heiß. Heute sollen bis zu 37 Grad erreicht werden. Ein Aufenthalt in der Sonne ist fast nicht erträglich und macht vielen zu schaffen. Wie wäre es, eine der vielen kühlen Kirchen aufzusuchen? Diese bieten nicht nur Schatten und angenehme Temperaturen, sondern auch die Möglichkeit, bei einem Gebet neue Kraft zu tanken. Gerade in den Städten staut sich die Hitze besonders stark.

Zum Glück bieten der Passauer Stephansdom und auch die vielen Kirchen in der Stadt Passau ein kühles Plätzchen und eine gute Rast für die Seele. „Im Passauer Dom herrschen derzeit angenehme 22 Grad“, wie Dommesner Alexander Köllnberger mitteilt. Besonders jetzt kann er feststellen, dass mehr Leute als sonst den Dom besuchen und längere Zeit in Ruhe und Gebet verweilen.

Doch egal, welche kühle Kirche aufgesucht wurde: Wenn Sie wieder nach draußen gehen wollen, denken Sie daran, dass Sie dort die Hitze erwartet. Falls aber ein Wärmegewitter droht, drehen Sie einfach noch mal um. Denn die Kirchen bieten nicht nur Schatten, sondern auch besonderen Schutz und ein gutes Dach über dem Kopf.

 

Fotos: D. Asenkerschbaumer