Menu

Flüchtlinge: Wie Helfer mit Traumata umgehen können


Datum: 
01.09.2016

Anne-Kathrin Schmieg vom Kreiscaritasverband Passau hat ein Buch geschrieben, das sich an die Helfer richtet.

 

 

Fremd und manchmal hilflos: So fühlen sich nicht nur manche Flüchtlinge in Deutschland, sondern oft auch ihre Helfer. Vor allem, wenn es neben den Unterschieden auch noch ein Trauma zu überwinden gibt. Ulrike Imm-Bazlen und Anne-Kathrin Schmieg haben ein Buch geschrieben, das den Helfern helfen soll. Wir haben eine der Autorinnen im Haus Pax in Schweiklberg besucht.