Krankenhausseelsorge - Raum für Begegnung


Datum: 
14.02.2017

Franz Xaver Bachmeier ist Krankenhausseelsorger in der Kreisklinik Burghausen - Seit fast 25 Jahren kümmert er sich um das Seelenheil der Patienten.

 

Hört man das Wort "Krankenhaus", denkt man sofort an: Verletzung, Operation, Mediziner, Pflegepersonal, Krankenbett, Heilung. Und sofort hat man das Bild eines kranken oder verletzten KÖRPERS vor Augen. Die SEELE wird oft vergessen. Sie aber spielt gerade beim Heilungsprozess eine ganz wesentliche Rolle, und braucht auch ihre Zuwendung. Genau darum geht es einem Krankenhausseelsorger. Er schaut mit dem Patienten auf das, was die Seele gerade braucht. Franz Xaver Bachmeier ist Krankenhausseelsorger in der Kreisklinik Burghausen. Stefanie Hintermayr hat ihn an einem Vormittag durch seinen Arbeitstag begleitet: