Menu

Verleihung der „Kirchlichen Beauftragung“


Datum: 
14.07.2017

Generalvikar Prälat Dr. Klaus Metzl überreicht 25 Erzieherinnen und Erziehern ihre Urkunden

 

 

23 Erzieherinnen und zwei Erzieher erhalten am Dienstag, den 18. Juli, die „Kirchliche Beauftragung“. Die Urkunden werden von Generalvikar Prälat Dr. Klaus Metzl beim Gottesdienst, Beginn 18.00 Uhr, in Spectrum Kirche - Exerzitien- und Bildungshaus auf Mariahilf überreicht.

Die jungen Frauen und Männer haben ihre religionspädagogischen Zertifikate bereits an den Fachakademien für Sozialpädagogik in Passau, Zwiesel oder Deggendorf erworben. Die Kirchliche Beauftragung befähigt zur religiösen Unterweisung und Erziehung in Kindergärten, Heimen und anderen Einrichtungen der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit. Genauso können sie Eltern im Bereich Glauben und Religion entsprechend beraten. Die Berufspraktikanten wissen um das Selbstverständnis und die Grundfunktionen der Kirche.

Die Kirchliche Beauftragung erhalten:

Fachakademie Deggendorf:
Nadine Arbinger, Sarah Gritschmeier, Stefanie Höpfl, Andreas Käser, Simone Koller, Patricia Kuhn, Christina Lenz, Patricia Völtl, Patricia Weber

Fachakademie Passau:
Angelina Bogner, Florian Erntl, Katrin Kaufmann, Lena Kinateder, Tamara Lehner, Joana Schreiner, Eva-Maria Stefan

Fachakademie Zwiesel:
Christina Feineis, Larissa Kroner, Daniela Maurer, Johanna Raab, Julia Schnaiter, Lisa-Maria Seibold, Jana Sobtzick, Anna Stein, Anna-Lena Tanzer

 

Foto: pbp/Archiv