Menu

BETO-App - better together!


Datum: 
16.08.2016

Eine Gruppe junger Leute präsentiert in Passau ihre neue App für einfaches Suchen und Finden - und gründet mit BETO eine Plattform für Geflüchtete und Ortsansässige.

 

Passau, Bahnhof, im Jahr 2015. Es gibt Tage, da kommen hier hunderte von Flüchtlingen an. Freiwillige Helfer sind rund um die Uhr im Einsatz, versorgen sie mit Essen und Trinken und helfen, wo es geht. Kirchliche Jugendgruppen und auch viele Studenten der Uni Passau zeigen hier großes Engagement. Eine große Herausforderung für alle Helfer ist, die Hilfe zu koordinieren und, Antworten auf die vielen Fragen der Flüchtlinge zu geben. Genau deshalb dachte sich eine Gruppe von Studenten: Es wäre doch praktisch, all das Wissen in einer App für Smart- oder I-Phone zu bündeln. Die Geburtsstunde der BETO-App. Die kostenlose „better-together-App“ steht seit Kurzem kostenlos zum Download zur Verfügung. Ein Film zeigt mehr zur BETO-App: