Menu

„Finde deinen Weg“


Datum: 
17.05.2017

Jugendliche und junge Erwachsene gingen ihren Glaubens- und Lebensfragen auf den Grund

 

 

 

Unter dem Motto „Finde deinen Weg“ lud die Diözesanstelle Berufungspastoral zu einem Wochenende im Haus St. Barbara in Passau ein. 11 Jugendliche und junge Erwachsene kamen am Freitagabend mit ihren Lebens- und Glaubensfragen im Haus St. Barbara an: „Wie geht mein Weg? Wo finde ich meinen Platz“.
Der Jesuit P. Stefan Hofmann bot Antwortmöglichkeiten aus dem reichen Schatz der Spiritualität des Hl. Ignatius von Loyola. So lernten die Teilnehmenden die Übungen zur „Unterscheidung der Geister“ als wertvolle Hilfe zur Entscheidungsfindung kennen. Weitere Elemente waren ein „Exerzitiennachmittag“ im Schweigen und Begleitgespräche. Intensiv wurden auch die gemeinsamen Gebetszeiten erlebt. In Lobpreis, Anbetung, Tagesrückblick und Hl. Messe wurde lebendig was es heißt, Gott ins Zentrum des Lebens zu stellen. Am Ende des Wochenendes kehrten sich alle Fragen um in die erste aller Fragen: „Wie kann ich durch mein Leben Gott loben?

Am Ende des Wochenendes waren die Teilnehmer sind einig: „Diese Tage haben einfach gut getan, um Anregungen für die eigene Gebetspraxis mitzunehmen und um sich um den eigenen Weg klar zu werden.