Menu

Feierlicher Berggottesdienst auf dem Lusen


Datum: 
18.09.2017

Pfarrvikar Boby Joseph von der Stadtpfarrei Grafenau zelebriert die Bergmesse auf dem Lusen.

 

Tradionelle Bergmesse auf dem Lusen

Ein Gottesdienst unter freiem Himmel ist immer etwas Besonderes, noch schöner ist es allerdings wenn er auf einem Berggipfel im Bayerischen Wald gefeiert wird. Am vergangenen Sonntag war es wieder einmal soweit. Das Team der Bergwacht Grafenau lud alle gläubigen Bergwanderer zur 54. Bergmesse auf dem Lusen ein. Der indische Pfarrvikar P. Boby Joseph feierte gleich eine doppelte Premiere, in dem er nicht nur seine erste Messe auf dem Lusen hielt, sondern auch zum allerersten Mal überhaupt auf dem Gipfel des sechsthöchsten Berges des Bayerischen Waldes war. In seiner Predigt vor rund 80 Gläubigen erinnerte er dann auch nachdrücklich an die ewig gültigen Aussagen von Jesus Christus in der Bergpredigt. Für den musikalischen Hochgenuss sorgten die Eib'mschläger Sänger aus Großarmschlag, die mit ihrem wunderbaren Gesang die Waidlermesse von Ferdinand Neumaier vortrugen.