Menu

Antlitz der Barmherzigkeit


Datum: 
21.04.2016

Sonderausstellung öffnet zum Wallfahrtsauftakt am 1. Mai in Altötting mit außergewöhnlichen Jesusbildern aus einer Privatsammlung.

 

Genau zum Wallfahrtsauftakt, am 1. Mai, öffnet in Altötting eine Sonderausstellung anlässlich des Heiligen Jahres der Barmherzigkeit. Unter dem Titel "Antlitz der Barmherzigkeit" zeigt sie außergewöhnliche Jesusbilder, überwiegend Werke, die noch nie öffentlich gezeigt wurden. Bis zum 31. August sind die Kunstwerke in der Neuen Schatzkammer und im Wallfahrtsmuseum in Altötting zu sehen. Armin Berger hat mit Dr. Bernhard Kirchgessner, Leiter des Exerzitien- und Bildungshauses Spektrum Kirche ob Mariahilf Passau gesprochen: