Menu

Für Integration - Gegen Fremdenfeindlichkeit


Datum: 
30.05.2017

Der 2. Platz des Katholischen Preises gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus 2017 der Deutschen Bischofskonferenz geht an den Helferkreis für Asylbewerber in Passau-Salzweg - Preisverleihung ist am Weltflüchtlingstag am 20. Juni.

 

"Dem ehrenamtlichen Engagement ist es zu verdanken, dass die Stimmungsmache gegen eine Asylbewerberunterkunft im Salzweger Hof nicht verfing" - So heißt es wörtlich in der Begründung der Deutschen Bischofskonferenz. Der 2. Preis gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus 2017 geht damit an den Helferkreis für Asylbewerber in Salzweg bei Passau. Vier Jahre lang, seit Oktober 2013, setzen sich die Ehrenamtlichen jetzt schon für Integration ein: Für die Helfer eine schöne und erfüllende Aufgabe. Stefanie Hintermayr hat sie durch ein paar fröhliche Stunden begleitet: