Menu

"Brücken bauen in die Selbstständigkeit"


Datum: 
08.03.2017

Integrationsfachdienst der Caritas begleitet unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in die Selbstständigkeit und ist Ansprechpartner für Ausbildungsbetriebe

 

Hotelfachmann, Bäcker, Verkäufer – das sind Berufe, die unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Caritas-Haus Pax in Vilshofen erlernen. Denn es ist wichtig für die Stabilität der Jugendlichen in den Arbeitsmarkt integriert zu sein. Für den einen ein leichter Weg, für den anderen ein etwas holpriger. Genau hier greift der Caritas-Integrationsfachdienst für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Die Mitarbeiterinnen begleiten die Jugendlichen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit. Der folgende Beitrag von Katarzyna Löwe zeigt mehr.

 

 

>>>> Hier können Sie den Informationsflyer des Caritas-Integrationsfachdienstes runterladen.