Menu

Schulische Fortbildung


Sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer!

Mit unserem jährlichen Fortbildungsangebot haben wir die aktuelle gesellschaftliche und schulische Situation im Blick und fördern die religionspädagogischen Bildungs- und Erziehungsprozesse sowie das schulpastorales Handeln. Wir wenden uns an alle Menschen im Lebensraum Schule mit ihren je eigenen Biografien und Erfahrungen.

Die Verbesserung der Unterrichtsqualität und des Schullebens sowie die Unterstützung von Persönlichkeitsbildung und Spiritualität gehören zu den grundsätzlichen Aufgaben kirchlicher Lehrerfortbildung. Daher finden Sie ein reichhaltiges Angebot an Fort- und Weiterbildungen in folgenden sieben Rubriken unseres Fortbildungsprogramms:

Treffpunkt Religion: Lehrertag, Lehrgang Gars, Expertentage, ...
LehrplanPLUS: Einführungs- und Aufbaukurse Mittel- und Realschule sowie Gymnasium
Werkstatt RU: Arbeitskreis, Unterrichtspraktisches, Medienpädagogik, Fortbildungen für Schularten, ...
Spiritualität: Assisifahrt, Intermezzo, Spirituelle Auszeit,  ...
Theologie: Christlicher Glaube, Weltreligionen, Eschatologie, ...
Persönlichkeit: Kommunikation, Körpersprache, Psychohygiene, Burnout-Vorsorge, ...
Schulpastoral: Asylsuchende, Streitschlichter, Schulgottesdienste, Krisenseelsorge, Fit für den Notfall...

Unsere Fortbildungen sind grundsätzlich für alle staatlichen und kirchlichen Religionslehrkräfte konzipiert. Das Angebot der Schulpastoral richtet sich zusätzlich an Schülerinnen und Schüler, Verwaltungsangestellte und Eltern.

Wir laden Sie herzlich ein!

Bitte beachten Sie im Besonderen das Angebot des Instituts für Lehrerfortbildung ILF in Gars am Inn.

Josef Zimmermann, Schulrat i.K., Leiter Abteilung Schulische Fortbildung
Nina Föckersperger, Sekretärin, Sachbearbeitung Abteilung Schulische Fortbildung

 

 

 

 

 

Rückblick Lehrertag 2016 mit Herrn Professor Dr. Rudolf Englert

 

Zeitungsartikel zum Lehrertag 2016