Menu

Reformationsjubiläum



 
Beitrag des Bistums Passau:
Katholische und evangelische Kirche: Miteinander im Gespräch bleiben, Gemeinsames erkennen und pflegen

Eingebetteter Videobeitrag "Ortenburg und die Reformation" (Youtube):

 
 

Ökumene-Termine 2017 Ortenburg

1. Januar 2017: Ökumen. Jahresbeginn
17.00 h (Evang. Marktkirche, anschl. Gemeindehaus)

3. März 2017: „Weltgebetstag (der Frauen)“:
Katholisches Pfarrheim Ortenburg, 19.00 h (KDFB Ortenburg)
Pfarrheim Dorfbach, 19.00 h (KDFB Dorfbach)

Monatl. Ökumene-Gebet (mittwochs, 19.00 h), incl. Ökumen. Kreuzweg Die Seelsorger der evangelischen Kirchengemeinde und der kat­holischen Pfarrei in Ortenburg möchten das Jahr 2017, in dem der 500. Jahrestag der Reformation in vielen ver­schie­de­nen Veranstaltungen begangen wird, zum Anlass neh­men, sich monatlich zu einem ökumenischen Gebet zu tref­fen und gemeinsam um Versöhnung und Einheit zu beten.
Getragen sind die Andachten vom gemeinsamen Anliegen, im­mer mehr zu einer sichtbaren Einheit zu finden, die durch­drun­gen ist von aufrichtigem gegenseitigem Respekt und ge­schwisterlicher Liebe. Ein Glaube, eine Taufe, ein Gott und Herr – das verbindet über alle konfessionellen Grenzen hin­weg.
Die Gebete folgen einem gleichbleibenden Aufbau mit fes­ten und wechselnden Bestandteilen bei jeweils wechselnden Grundthemen, in denen das Gemeinsame in den Vor­der­grund gestellt, bedacht und gefeiert werden soll. Dabei ist je­de Feier einer bestimmten Thematik gewidmet, unter der das Anliegen versöhnter Einheit variiert wird (siehe die Über­sicht unten).
Die Orte der Feiern sind im Wechsel die evangelische Markt­kir­che und die katholische Pfarrkirche, jeweils mittwochs um 19.00 h (mit Ausnahme des Ökumenischen Kreuzwegs im März, der bereits um 18.00 h beginnt).
Die beiden Gemeinden in Ortenburg laden sehr herzlich ein, dieses Angebot des gemeinsamen Betens und Singens an­zu­neh­men und damit einen wirksamen Beitrag zu leisten und ein sprechendes Zeichen zu setzen für das gemeinsame Ziel, einan­der immer besser zu verstehen und in versöhnter Ver­schiedenheit anzunehmen.
Die Termine für 2017 sowie die jeweiligen Themen im Über­blick:
25. Januar (Evangelisches Gemeindehaus): Gebet
22. Februar (Katholische Pfarrkirche): Glaube
15. März (Evangelisches Gemeindehaus): Nachfolge
12. April: Ökumenischer Kreuzweg (Beginn: 18.00 h)
      von der katholischen Pfarr­kirche zur evangelischen Kirche in Steinkirchen
17. Mai (Katholische Pfarrkirche): Schöpfung
21. Juni (Evangelische Marktkirche): Hl. Geist
12. Juli (Katholische Pfarrkirche): Wort Gottes
27. September (Evangelische Marktkirche): Reich Gottes
18. Oktober (Katholische Pfarrkirche): Kirche
15. November (Evangelische Marktkirche): Die Letzten Dinge
6. Dezember (Katholische Pfarrkirche): Jesus Christus

Ökumen. Bibelabende: „Jesus Christus – gekreuzigt und auferstanden“
(jeweils 19.30 h – 21.00 h)
22. März 2017: „Jesus Christus – gekreuzigt“
29. März 2017: „Jesus Christus – auferstanden“

Samstag, 11. Februar 2017:
Gemeinsamer Vorbereitungstag Konfirmanden und Firmlinge
Evangelisches Gemeindehaus
(Treffpunkt der Firmlinge: 9.30 h im Katholischen Pfarrheim, Lindenallee)

17. November 2017: Ökumenischer Volkstrauertag 2017
19.00 h, Katholische Kirche

Samstag, 21. Oktober 2017: Gemeinsame Tagung von Diözesanrat und Dekanatssynode
9.00 h – 16.00 h (Evangelische Realschule Ortenburg)
(Mit Referaten von Prof. Dr. Heinz Schilling und Regionalbischof Dr. Hans-Martin Weiss)

2. September 2017: „Pilgertreffen“
von „Via Nova“, „Weg des Buches“ und „Jakobsweg“,
u.a. von Ortenburg aus über Fürstenzell nach Schärding
(Gemeinsamer Gottesdienst in Schärding im Schlosspark um 11.00 h
mit Pfarrerin Sabine Hofer, mit anschl. „Pilgerpicknick“)