Menu

Kößlarn


Katholisches Pfarramt, Marktplatz 33, 94149 Kößlarn, Tel.: (08536) 268; nur Mittwoch und Freitag  von 9 bis 11 Uhr; sonst Tel: (08533) 590

Sehr verehrte und liebe Pfarrangehörige, am 24. und 25. Februar werden wieder die Wahlen zum Pfarrgemeinderat durchgeführt. Erfreulicherweise kann der Wahlausschuss eine Kandidatenliste mit 13 Frauen und Männern, die sich wieder oder neu zur Kandidatur bereit erklärt haben, vorstellen. Es sind dies:

Hans-Jürgen Corduan, Wilzing 1

Dr. Ludger Drost, Peter-Rosegger-Str. 5b

Christine Hageneder, Schulstraße 2

Franz Leitl, Thanham 8

Bernhard Müller, Oberwesterbach 30

Andrea Piller, Gartenstraße 21, Kirchham

Maria Schnall, Asenhamer Str. 36

Katharina Steinleitner, Bernwalln 1

Gerda Stöfl, Danglöd 33

Marie-Luise Unertl, Hofreith 4

Raymund Vogl-Hainthaler, Oberwesterbach 2

Monika Weinzierl, Schulstraße 10

Sabine Weishäupl, Am Vogelberg 6

Diesen Kandidaten sei an dieser Stelle ein herzliches Vergelt`s Gott für ihr Engagement für die Pfarrgemeinde Kößlarn gesagt!

Sie können bei der Wahl bis zu 9 Stimmen vergeben. Das Wahllokal im Jugendheim ist am Samstag, den 24. Februar von 15.30 - 17.00Uhr und am Sonntag, den 25. Februar von 9.30 - 12.30Uhr geöffnet. Es ist auch eine Briefwahl möglich. Die Unterlagen können im Pfarrbüro vom 09. – 21. Februar zu den Bürozeiten (Mittwoch und Freitag jeweils von 9.00 - 11.30Uhr) abgeholt werden. Wahlberechtigt sind alle Katholiken, die das 14. Lebensjahr erreicht haben.

Gefirmte Jugendliche, die wählen wollen, jedoch das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, müssen im Pfarramt selbst die Aufnahme in die Wahlliste beantragen.

Wir bitten sie, die Wahlmöglichkeit zu nutzen! Sie geben damit den Kandidaten und somit dem Pfarrgemeinderat Bedeutung, Gewicht, Stärke und Vertrauen.

Der Vorsitzende des Wahlausschusses

Josef Zwicklbauer