Menu

Ich zahle Kirchensteuer!


Ich zahle Kirchensteuer!

 

 

 

CHRISTL MIEDL, 68 Jahre

 

"Ich finde, dass es notwendig ist, dass jeder seinen Beitrag leistet, sei es bei baulichen Geschichten, dass unserer Gottesdienste würdig und warm sind. Die Kirche hat aber auch soziale Aufgaben – ist immer für uns da wenn wir die brauchen – aber dafür braucht sie natürlich Geld."

 

 

 

DR. MANFRED PLETZ, 54 Jahre

 

"Jedes Gemeinschaft braucht eine finanzielle Basis, das ist in der Familie so, im Staat so – und auch in der Kirche. Ich freu mich, wenn ich in eine schöne, saubere Kirche komme. Außerdem wäre das ganze Sozialsystem der Kirche ohne gesichertes Geld nicht möglich – nur über Spenden würde das nicht gehen."

 

 

FRANZ SCHÖNMOSER, 58 Jahre

 

"Die Kirchen erfüllen wichtige Aufgaben. Den Erhalt von Kulturdenkmälern – also Kirchen. Zum anderen im sozialen Bereich. Das geht von den Kitas über die Schulen bis zur Altenpflege. Und das kostet Geld. Ich würd nicht sagen, dass ich Kirchensteuer gerne zahle, aber es ist eine durchaus sinnvolle Abgabe."

 

 

HERMANN STILLINGER, 40 Jahre

 

"Meine Kirchensteuer ist gut investiert, weil davon auch die Caritas unterstützt wird, und die Arbeit die die Caritas macht, beispielsweise die Altenpflege ist ein echter Segen. Aber auch kirchliche Kindergärten sind eine gute Sache, die aber Geld kostet."