Menu

Bilder 2017


Bildergalerie 2017

Fronleichnam 2017

ein paar Eindrücke

 

 

 

 

 

 

Festakademie 90. Geburtstag Papst em. Benedikt XVI. mit Kardinal Koch

Nach einer großen Festmesse zu Ehren des 90. Geburtstages von Papst em. Benedikt XVI. mit H. H. Kardinal Koch und H. H. Bischof Oster ließen sich beide noch gerne mit den Domministranten fotografieren.

 

 

 

 

 

 

 

Wallfahrt 100 Jahre Patrona Bavaria 2017

Domminis in München dabei

(C) Bild Domminis mit Bischof em. Wilhelm Schraml und Alumnen des Passauer Priesterseminars

Passauer Domministrantinnen mit Ministerpräsident Seehofer

 

Patrona Bavariae

Knapp 900 Ministranten und Ministrantinnen aus den 7 Diözesen aus Bayern und tausende von Menschen und Pilgern versammelten sich am Samstag um 16:00 am Marienplatz, dem Gedenkplatz Mariens um das hundert Jährige Jubiläum der Patronin Bayerns, Maria zu feiern.

Unsere Diözese Passau hatte zwei schöne Tage in der Hauptstadt Bayerns, München verbracht. Mit vollgepackten Koffern warteten wir, die Ministranten aus dem Bistum Passau, schon voller Vorfreude auf unseren Bus nach München. Nach 2 ½ Stunden Busfahrt wurden wir im kirchlichen Zentrum einquartiert und konnten unseren Schlafplatz in einer Turnhalle zurecht machen. Nachdem sich alle Diözesen in ihren Räumen untergebracht haben, gab es Abendessen. Die Amerikanischen Burger schmeckten allen sehr gut. In der Nebenanliegenden Kapelle gab es eine moderne Maiandacht  die im  Schriftevangelium die Situation darstellte als Maria dem Engel begegnete und erfuhr das sie einen Sohn bekommt. Danach gab es ein vielfältiges Angebot an Workshops und Aktivitäten für die Ministranten aus ganz Bayern. Kreatives Designen eines Patrona Bavaria Turnbeutels, selbst ständiges Mixen eines Cocktails, und vielerlei weitere Dinge rund um das Thema „Maria unsere Patronin“. Nach einem sehr erlebnisreichem Abend gingen alle Jugendlichen um 00:00 Uhr in die Jugendkapelle um bei einem Nachtimpuls noch den Tag ausklingen zu lassen.

Am nächsten Morgen packten alle ihre Schlafsäcke und Isomatten ein und machten sich auf dem Weg zum Frühstück. Tee, Kaffee, und verschieden belegte Semmeln gab es zu Essen. Danach verstauten wir unsere Taschen im Bus und machten uns mit unserer Ministrantenkleidung zu Fuß auf den Weg zur Straßenbahnstation. Die Wartezeit auf die S-Bahn überbrückten wir mit einem Kaffee To-Go und leckeren Keksen aus einer Bäckerei. Nach der Fahrt mit der Bahn, wurden wir ins Bischöfliche Ordinariat  mit den anderen Diözesen gebracht. Nachdem  wir dort unsere Sachen abgelegt haben, konnten wir ein köstliches Lunchpaket genießen. Mit der U-Bahn fuhren  wir zum Odeonsplatz wo das Passauer Bistum später die Wallfahrt zum Marienplatz beginnen sollte. Am Odeonsplatz konnte man Bläsermusik lauschen oder bei verschiedenen Aktionen teilnehmen. Die Zeit verging schnell und wir fuhren zurück zum Bischöflichen Ordinariat, wo wir unsere Sachen abgelegt haben. Dort zogen sich alle ihr Ministrantengewand an und freuten sich auf die um 16:00 Uhr beginnende Patrona Bavaria Messe mit Reinhard Kardinal Marx. Zuerst stimmten wir uns aber mit einer Andacht in der St. Michaelskirche ein. Am Odeonsplatz versammelte sich das Bistum Passau mit unserem Bischof Stefan Oster und Bischof Emeritus Wilhelm Schraml. Um 15:00 Uhr begann die Wallfahrt zum Marienplatz. Alle Bistümer kamen  aus  anderen Ecken rund um den Marienplatz, was  einen Sternförmigen Einzug bildete. Anschließend wurde die Heilige Messe mit Eucharistie gefeiert.  Reinhard Kardinal Marx betonnte in der Predigt das man für seinen Glauben kämpfen soll. Das begeisterte alle Gläubigen, und Mitfeiernde. Vor dem Auszug sprach Kardinal Marx noch den Segen von der Mariensäule aus. Danach begaben wir uns alle wieder zu unserer Gruppe, packten unsere Sachen und fuhren mit der U-Bahn zur Teresienwiese wo unser Bus auf uns wartete. Im Bus waren alle sehr Müde, jedoch kann bestimmt jeder sagen das es ein unvergessliches Erlebnis war !

 

 

Jugendwallfahrt nach Altötting 2017

Firmung 04/2017

 

 

Osternacht (eine Ministrantin zu Besuch)