Menu

Aktuelle Meldungen

Jugendliche beim 2. Ökumenischen Kirchentag in München


Datum: 
25.02.2010

Das Bischöfliche Jugendamt bietet zwei unterschiedliche Fahrten zwischen Mittwoch, 12. Mai und Sonntag, 16. Mai an – Anmeldung möglich bis Freitag, 5. März

Osterkerzenaktion des BDKJ


Datum: 
25.02.2010

Ein Licht für die Jugendarbeit

Passau. Traditionell bietet der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) den Pfarreien Osterkerzen zum Verkauf an. Der Erlös der Aktion geht zu gleichen Teilen an zwei Projekte in der Jugendarbeit. In drei verschiedenen Ausfertigungen gibt es die diesjährigen Osterkerzen zu kaufen. Bereits seit vielen Jahren macht der BDKJ den Pfarreien in der Diözese Passau dieses Angebot. Mit dem Erlös der Aktion werden zwei Projekte unterstützt.

Etat 2010: 57,9 Millionen Euro für Seelsorge, soziale Dienste und Bildung


Datum: 
23.02.2010

Gesamt 79,1 Millionen Euro – Finanzdirektor Dr. Sonnleitner muss mit Rückgang der Kirchensteuer rechnen und sparen

Erwachsene lassen sich taufen


Datum: 
22.02.2010

Bischof nahm acht Frauen und einen Mann als Taufbewerber auf

Bischof Schraml: Missionarisch Kirche sein


Datum: 
20.02.2010

Hirtenwort zur österlichen Bußzeit – Künftige Pfarrverbände als Chance sehen

Was sind Todsünden und was bedeuten sie?


Datum: 
18.02.2010

Abt Rhabanus Petri von Schweiklberg in der Sendung „Treffpunkt Degenhart“ bei TRP 1

Aschermittwoch im Dom St. Stephan


Datum: 
18.02.2010

 Passau (iop). Am Abend des Aschermittwoch, 17. Februar, feierte Bischof Schraml um 19.00 Uhr ein Pontifikalamt im Dom und eröffnete damit die Fasten- und österliche Bußzeit.

Dabei sagte der Bischof:

"Das Gebet zur Aschenweihe gibt uns die Antwort, warum wir uns zu diesem Gottesdienst versammelt haben: um das Aschenkreuz zu empfangen, um die heiligen 40 Tage in rechter Gesinnung zu begehen und damit wir das Osterfest mit geläutertem Herzen feiern können.

Caritas Passau: 270.000 Euro für Haiti


Datum: 
17.02.2010

Spenden ermöglichen Wiederaufbau

Passau: Beim Diözesan-Caritasverband Passau sind bisher 270.000 Euro an Spenden für Haiti eingegangen. Das Geld stammt zum größten Teil aus den Sonderkollekten der Pfarreien, aber auch aus vielen Privatspenden und Aktionen, die zu Gunsten der Erdbebenhilfe für Haiti durchgeführt wurden.

30 Tage beten rund um die Uhr


Datum: 
16.02.2010

Von Sonntag, 25. April bis Pfingstmontag, 24. Mai – Ab sofort eintragen unter www.wir-beten-mit.de - Einzeln oder Gruppen aus Pfarrei, Verbänden, Orden – Online-Start am Aschermittwoch

Stichwort: Aschermittwoch


Datum: 
14.02.2010

Mit dem Aschermittwoch beginnt 40 Tage vor Ostern die Fastenzeit, die österliche Bußzeit - und damit der Osterfestkreis. Die katholischen Christen lassen sich am Aschermittwoch in einem Gottesdienst mit Asche ein Kreuz auf die Stirn zeichnen - ein Symbol für die Vergänglichkeit allen Lebens: „Bedenke, Mensch, dass Du Staub bist und wieder zum Staube zurückkehrst.“ Der Empfang des Aschenkreuzes ist schon seit dem 11. Jahrhundert bezeugt. Schon in der Antike und im Alten Testament galt die Asche als Zeichen der Nichtigkeit und Vergänglichkeit.

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren