Menu

Aktuelle Meldungen

Chef des Bayerischen Pilgerbüros zu Gast in Passau


Datum: 
12.08.2010

Erste Schienenkreuzfahrt der bayerischen Diözesen – Bernhard Meyer informiert Generalvikar Dr. Metzl über Schwerpunkte im Jahr 2011 – Reise entlang der Donau von Passau nach Budapest

Neupriester fordert Christen zum Glaubenszeugnis auf und spendet Primizsegen


Datum: 
10.08.2010

Schwierig und doch hilfreich: Stille aushalten

 Passau (iop). Mit einer großen Gottesdienstgemeinde hat der Neupriester Thomas Hochwimmer am Montag, 9. August, in der Klosterkirche Mariahilf Eucharistie gefeiert. Bis auf den letzten Platz war die Wallfahrtskirche gefüllt, als Thomas Hochwimmer, Generalvikar Dr. Klaus Metzl und die beiden Pauliner-Mönche Pater Arkadiusz Jaczewski und Pater Benjamin Bakowski am Altar zelebrierten.

missio-Jahresbericht 2009: Stabiles Ergebnis im Bistum Passau


Datum: 
09.08.2010

  Passau (iop). Die Katholiken im Bistum Passau haben das Internationale Katholische Missionswerk missio im Jahr 2009 mit 585.625 Euro unterstützt (in 2008: 587.385 Euro). „Rückläufige Kollekten konnten durch einen leichten Anstieg der Spenden ausgeglichen werden.

Begegnung mit dem Papst: Minis aus dem Bistum sind beeindruckt und begeistert


Datum: 
05.08.2010

Mit 53.000 jugendlichen Pilgern bei Ministrantenwallfahrt in Rom - Papst Benedikt XVI.: „Danke für euren Dienst“

15. Internationales Forum der Gemeinschaft Emmanuel in Altötting


Datum: 
05.08.2010

Leitwort „Leben in Fülle“

Zehn aktuelle Urlaubstipps aus der Bibel


Datum: 
03.08.2010

... und Überraschendes aus der Bibel für... 

Passau (iop). Ferienzeit. Urlaubszeit. Reisezeit. Für einige Zeitgenossen bergen diese Wochen durchaus Stressfaktoren. Staus, Hitze, gesundheitliche Probleme in fernen Ländern. Der ideale Urlaub und vor allem Glücklich sein hängt allerdings nicht von möglichst vielen Kilometern oder Besichtigungszielen ab. In der Bibel finden sich überraschend aktuelle Tipps.

25-jährige Partnerschaft zwischen Kolping Passau und Uruguay


Datum: 
02.08.2010

  Passau (iop). Seit 1985 ist der Kolping Diözesanverband im Rahmen der internationalen Arbeit Partner des damals neu gegründeten Kolpingwerkes in Uruguay. Zwischenzeitlich hat sich das Kolpingwerk in Uruguay zu einer anerkannten Sozialorganisation entwickelt und ist neben den sozialen Projekten auch in der beruflichen Qualifizierung sehr aktiv. Die zahlreichen Projekte in Uruguay werden durch Aktionen der Kolpingsfamilien im Bistum Passau unterstützt. Rund 400.000 Euro sind bisher an Erlösen zusammengekommen.

54 Gastpriester helfen zur Urlaubszeit im Bistum Passau aus


Datum: 
29.07.2010

Kein Betriebsurlaub bei der Kirche

Mit Überzeugung Kindern die Botschaft Christi weitersagen


Datum: 
28.07.2010

Generalvikar Dr. Klaus Metzl erteilte Kirchliche Beauftragung für Erzieherinnen

Internationale Wallfahrt in die Ewige Stadt


Datum: 
28.07.2010

1.600 Teilnehmer aus der Diözese Passau fahren zum Papst – Insgesamt 45.000 Ministranten

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren