Menu

Aktuelle Meldungen

Neupriester feiern Dankgottesdienst in Mariahilf


Datum: 
30.06.2009

Passau (iop). Vor wenigen Tagen sind Alexander Aulinger, Balázs Miklós Czuczor, Jörg Fleischer, Tobias Keilhofer und Sebastian Wild im Dom zu Priestern geweiht worden. Am Donnerstag, 2. Juli, kommen sie zum Dankgottesdienst in die Passauer Wallfahrtskirche Mariahilf. Um 19.00 Uhr feiern die Neupriester Eucharistie. Am Ende erteilen sie den Primizsegen.

Große Wallfahrt der Frauen nach Altötting


Datum: 
30.06.2009

Altötting (iop). Die Wallfahrt nach Altötting zählt zu den herausragenden Ereignissen im Jubiläumsjahr „100 Jahre Katholischer Frauenbund im Bistum Passau“. Am Donnerstag, 2. Juli, werden rund 3000 Frauen im „Herz Bayerns“, wie der Wallfahrtsort auch genannt wird, erwartet, darunter Gäste aus Budweis und Linz. Das Leitwort: „Von Gottes Geisteskraft bewegt – Maria und Elisabeth – zwei Frauen, die den Aufbruch wagen“.

„Institut für Weltkirche und Mission“ in Frankfurt am Main gegründet: Früherer Mitarbeiter der Universität Passau wird Erster Professor.


Datum: 
29.06.2009

Passau/Frankfurt am Main (iop). Die Deutsche Bischofskonferenz gründet am 29. Juni das „Institut für Weltkirche und Mission“ in Frankfurt am Main. Dafür wird an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen ein Stiftungslehrstuhl eingerichtet. Erster Lehrstuhlinhaber und Gründungsprofessor wurde Prof. Dr. Albert-Peter Rethmann.

Bischof feiert Gottesdienst mit Priesterjubilaren


Datum: 
29.06.2009

Passau (iop). In diesen Tagen feiern zahlreiche Geistliche aus dem Bistum Passau ihr Priesterjubiläum. Seit 70, 50, 40 oder 25 Jahren stehen sie im Dienst der Kirche. Am Montag, 29. Juni, dem Festtag Peter und Paul, und damit zum traditionellen Weihetag für Priester, sind die Geistlichen nach Passau in den Dom gekommen. Dort, wo viele von ihnen, vor Jahren die Weihe erhielten, feierten sie mit Bischof Wilhelm Schraml ein Pontifikalamt.

Bischof Wilhelm Schraml: Priester Sein heißt den Weg der Kreuzesnachfolge gehen - Fünf Diakone zu Priestern geweiht


Datum: 
27.06.2009

Diözesanbischof Wilhelm Schraml hat am Samstag, 27. Juni, Alexander Aulinger, Balázs Miklós Czuczor, Jörg Fleischer, Tobias Keilhofer und Sebastian Wild zu Priestern geweiht. Matthias Ambros wird erst im Oktober in Rom zum Priester geweiht.

Abschluss des Paulus-Jahres im Bistum Passau mit Generalvikar Dr. Metzl und Prof. Klaus Berger


Datum: 
25.06.2009

Passau (iop). Das Paulus-Jahr wird im Bistum Passau mit einer Feier am Montag, 29. Juni abgeschlossen. Um 19.00 Uhr beginnt im „Spectrum Kirche - Exerzitien- und Bildungshaus auf Mariahilf“ der Gottesdienst mit Generalvikar Dr. Klaus Metzl. Anschließend, gegen 20.00 Uhr, referiert der frühere Heidelberger Univ.-Prof. Dr. Klaus Berger, wie der Hl. Paulus in Kirche und Theologie gewirkt hat. Der Neutestamentler Berger hat einen Bestseller über Jesus Christus geschrieben.

Bischof weiht Priester


Datum: 
24.06.2009

Passau/Rom (iop). Der Passauer Diözesanbischof weiht am Samstag, 27. Juni, fünf Neupriester: Alexander Aulinger, Balázs Miklós Czuczor, Jörg Fleischer, Tobias Keilhofer und Sebastian Wild. Am Samstag, 27. Juni, legt Diözesanbischof Wilhelm Schraml im Dom den Diakonen die Hände auf und spricht das Weihegebet. Das Pontifikalamt mit der Priesterweihe beginnt um 9.00 Uhr. Der Bischof und die Gemeinschaft der Gläubigen erbitten den Segen für die Neupriester.

Kirche in Brasilien: Glaubwürdig an der Seite der Armen


Datum: 
24.06.2009

Passau/Alagoinhas (iop). Es geht um Glaubwürdigkeit. Dort, wo die katholische Kirche Profil zeigt, wo sie an der Seite der Armen die Bibel liest, das Evangelium auslegt, also Christus bezeugt und verkündigt, da hat sie Bestand. Bischof Dom Paulo Romeu Dantas Bastos ist sich ganz sicher.

Den Sonntag konsequent schützen


Datum: 
24.06.2009

Die Politik muss die Sonn- und Feiertage konsequent schützen, statt sie in Frage zu stellen. Es geht schließlich um die Fundamente unserer Kultur und Gesellschaft. Unsere Familien brauchen verlässlich Zeit, um miteinander an Gottesdiensten teilnehmen und Gemeinschaft pflegen zu können.

Kirchenneubau im bistum Passau - Regenhütte hat jetzt wieder eine Kirche


Datum: 
22.06.2009

Regenhütte. Das gibt es nur alle heiligen Zeiten! In der Filialgemeinde Regenhütte (Pfarrei Ludwigsthal, Dekanat Regen) weihte Bischof Wilhelm Schraml jetzt eine neue Kirche. Das berichtet das Passauer Bistumsblatt in seiner aktuellen Ausgabe. Das alte Gotteshaus, eine sogenannte Notkirche aus den 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts, musste wegen Einsturzgefahr abgerissen werden. Die neue Kirche hat 70 Sitzplätze; die Baukosten belaufen sich auf 312000 Euro.

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren