Menu

Aktuelle Meldungen

150 Jahre Kloster und Schule in Neuhaus am Inn


Datum: 
27.09.2009

Neuhaus am Inn. Am Freitag, 25. September, feierte das Kloster und die Maria Ward-Realschule ihr 150-jähriges Bestehen. Bischof Wilhelm Schraml feierte um 8.30 Uhr den Festgottesdienst in der Klosterkirche. Danach waren alle Gäste zu einer „Zeitreise“ durch die Schul- und Klostergeschichte eingeladen. Ab 10.30 Uhr zeigten die Schülerinnen und Schüler in einem großen Festzug Szenen und Eindrücke aus der Geschichte.

„Tage Neuer Kirchenmusik“ erstmals in ganz Bayern. Im Bistum Passau: zwei Konzerte und zehn Gottesdienste


Datum: 
25.09.2009

  Passau (iop). Werke von 300 Komponisten des 20. und 21. Jahrhunderts erklingen in diesem Herbst bei den „Tagen Neuer Kirchenmusik“. Erstmals beteiligen sich daran alle sieben bayerischen Bistümer. Unter dem Motto „Offenbarungen“ werden vom 26. September bis 11. Oktober in 170 Kirchen in ganz Bayern, in Gottesdiensten und Konzerten, Werke der jüngsten Kirchenmusikgeschichte präsentiert. Zwölf Veranstaltungen - zwei Konzerte und zehn Gottesdienste - steuern Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker aus dem Bistum Passau bei.

Caritasdirektor und Domkapitular Manfred Ertl spricht bei Katholischer Morgenfeier im BR


Datum: 
24.09.2009

 Passau/München (iop). Der Passauer Caritasdirektor und Domkapitular Manfred Ertl spricht am Sonntag, 27. September, bei der Katholischen Morgenfeier zum Caritassonntag im Bayerischen Rundfunk. Die 30-minütige Sendung wird im Hörfunkprogramm Bayern 1 gesendet und beginnt um 10.05 Uhr.

BDKJ-Diözesanversammlung ganz im Zeichen der Ökumene: Katholische und evangelische Jugendvertreter motivieren sich gemeinsam für den Ökumenischen Kirchentag 2010


Datum: 
24.09.2009

 Passau (iop). Vom 25. bis zum 27. September findet die BDKJ-Diözesanversammlung im Haus der Jugend statt - dieses Mal zusammen mit evangelischen Jugendlichen. Das gemeinsame Ziel für den Ökumenischen Kirchentag 2010: „Ökumene - hautnah erleben“. Deshalb werden sich die Teilnehmer in einem Studienteil intensiv mit den Themen „Ökumene“ und „Kirchentag“ auseinandersetzen. Die „Anderen“ mit ihren Hoffnungen und Erwartungen kennen zu lernen, steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Bischof Wilhelm Schraml dankt für Solidarbeitrag – Kirchensteuer ermöglicht Seelsorge für mehr als eine halbe Million Menschen


Datum: 
23.09.2009

 Passau (iop).  „Mit der Kirchensteuer trägt jeder einzelne dazu bei, dass junge Leute ihr Leben in die Hand nehmen können, dass Familien glücklich sind, dass alte Menschen nicht allein sind.“, so Bischof Wilhelm Schraml. Ein herzliches „Vergelt`s Gott“ gelte allen, die diesen Solidarbeitrag leisten. „Nur durch diesen persönlichen finanziellen Beitrag, können wir als Kirche die unterschiedlichen Aufgaben erfüllen.“

Ausstellungseröffnung der K-Schule in der Bischöflichen Residenz: „Jeder Mensch ist einzigartig“


Datum: 
22.09.2009

 Passau (iop). „Jeder Mensch ist einzigartig“. Unter diesem Leitwort steht eine Ausstellung, zu der die Diözese Passau und die Passauer Runde einladen. Am Donnerstag 24. September, um 18.00 Uhr eröffnet Finanzdirektor Dr. Josef Sonnleitner in der Bischöflichen Residenz die Ausstellung. Sie ist ein Gemeinschaftsprojekt von Schülern der fünften und sechsten Klasse der K-Schule Grubweg und Schülern der Klasse 5c des Gymnasiums Leopoldinum.

Telefonseelsorge Passau – Rettungsanker in der Einsamkeit


Datum: 
21.09.2009

 Passau (iop). Wer einsam ist, greift schnell zum Telefon. Es ist ein Hilferuf – gesucht wird jemand der zuhört, ein Mensch zum Reden, der die Sorgen teilt. Das ist Realität bei der Passauer Telefonseelsorge: Hier kommt alles zur Sprache. Der Griff zur Flasche. Die Funkstille in der Ehe. Die erdrückende Schuldenlast. Am schlimmsten aber ist für 80 Prozent der Anrufer das quälende Alleinsein.

Frauenbund fordert „Klimagerechtigkeit“: Bei den Bezirkskonferenzen 2009 debattieren katholische Frauen über Klimawandel


Datum: 
21.09.2009

  Passau (iop). Der Katholische Deutsche Frauenbund im Bistum Passau beschäftigt sich auf den Bezirksversammlungen mit dem Klimawandel. Es geht dabei um weltweite Gerechtigkeit der Lebenschancen. Der KDFB im Bistum Passau will deshalb Ideen für mehr Klimagerechtigkeit entwickeln und konkrete Beiträge leisten. Bei ihren Tagungen wollen die katholischen Frauen umweltschonende Maßnahmen aufzeigen und den eigenen Umgang mit der Schöpfung reflektieren.

Papstgeburtsorte tauschen sich aus - Zehnte Montiniwoche in Concesio


Datum: 
21.09.2009

 Concesio (iop). Zum zehnten Mal findet zurzeit im Geburtsort von Papst Paul VI., in Concesio bei Brescia, die „Settimana Montiniana“, zu Deutsch Montiniwoche, statt. Noch bis Mittwoch, 30. September, tauschen sich dabei Vertreter der Papstgeburtsorte aus. Für die Diözese Passau reiste Pfarrer Josef Kaiser aus Marktl nach Italien. Domvikar Dr. Bernhard Kirchgessner hielt zum Auftakt einen Vortrag über Papst Paul VI., dessen Bemühungen zur liturgischen Erneuerung und Bildung.

Bischof Schraml feiert Gottesdienst mit 400 Ehepaaren im Dom


Datum: 
20.09.2009

Ehejubilare sagten noch einmal „Ja“ zu einander – Bischof Schraml: Ein Hoffnungszeichen für die Welt - Die Liebe christlicher Eheleute ist von Gott getragen - Die Hochzeitsjubiläen im Überblick

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren