Menu

Aktuelle Meldungen

Sternsinger bringen Segen in die Häuser und Hoffnung für Kinder in Not


Datum: 
29.12.2009

Bischof Wilhelm Schraml: ein Dienst für Gott und ein Dienst an den Menschen

Kirchensteueramt geschlossen


Datum: 
28.12.2009

Passau (iop). Das Kirchensteueramt im Bischöflichen Ordinariat Passau ist von Montag, 28. bis Montag, 4. Januar, geschlossen.

Das Bistums-Jahr 2009 - Der Nachrichtenüberblick


Datum: 
28.12.2009

Das Bistums-Jahr 2009
Nachrichten-Rückblick der Bischöflichen Pressestelle.

 

Januar

Stephanusplakette für ehrenamtliches Engagement für die Kirche von Passau


Datum: 
26.12.2009

Bischof Schraml verlieh höchste bischöfliche Auszeichnung für Laien im Bistum Passau

Stephanitag-Fest des Passauer Dompatrones


Datum: 
26.12.2009

Passau (iop). Am Festtag des Dompatrones, Samstag, 26. Dezember, würdigte Bischof Schraml das Zeugnis des heiligen Stephanus. Dieser war einer der sieben Diakone der urchristlichen Gemeinde in Jerusalem und vertrat öffentlich die Wahrheit der Lehre Jesu Christi. Er wurde zum Tod durch Steinigung verurteilt. Bei der Vollstreckung legten die Zeugen ihre Kleider zu Füßen des Saulus, des späteren Apostels Paulus. Sterbend betet Stephanus, den Blick zum Himmel gerichtet, für seine Verfolger. Diese Szene ist im Hochaltar des Passauer Domes dargestellt. Schon Ende des 4.

Sich freuen über das Geschenk des Lebens


Datum: 
25.12.2009

Passauer Oberhirte zum 1. Weihnachtsfeiertag

Die Liebe Gottes verändert die Welt


Datum: 
24.12.2009

Passauer Bischof Wilhelm Schraml zum Heiligabend

Der Bayerische Ministerpräsident im Weihnachtsinterview mit dem Passauer Bistumsblatt


Datum: 
23.12.2009

Feiertage nicht auf dem Altar der Ökonomie opfern

„Kinder finden neue Wege“ - Weit über tausend Sternsinger unterwegs im Bistum Passau


Datum: 
22.12.2009

Sternsingergruppe aus Aholming bei Bundeskanzlerin Angela Merkl

Seltenes Weihnachtsbrauchtum: Das „Schimmelamt“ in Altötting - Treffpunkt Kirche bei unserRadio am 1. Weihnachtsfeiertag


Datum: 
22.12.2009

Das „Schimmelamt“ in Altötting ist ein wohl bayernweit einmaliges Weihnachtsbrauchtum. Es findet immer am 2. Weihnachtsfeiertag, dem „Stephanitag“ in Altötting statt und dieser Tag ist hier noch ein richtiger Bauernfeiertag. Traditionell am frühen Morgen um 7 Uhr kommen vor allem Bauern aus der Umgebung in die Stiftspfarrkirche, um die Heilige Messe zu besuchen. Das besondere: während der Gabenbereitung bringen sie in einer kleinen Prozession ihr Kerzenopfer für die Stiftskirche zum Altar.

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren