Navigation

 



Berufe der Kirche


 

Ich bin berufen,
etwas zu tun oder zu sein,
wofür kein anderer berufen ist.
Ich habe einen Platz in Gottes Plan,
auf Gottes Erde,
den kein anderer hat.
Ob ich reich bin oder arm,
verachtet oder geehrt bei den Menschen,
Gott kennt mich
und er ruft mich mit meinem Namen.

John Henry Newman

 

Wer einen Beruf in der Kirche ausübt, folgt dem Ruf Gottes. Dabei bietet die Kirche viele unterschiedliche Berufsfelder an. Allen gemein ist, dass der Mensch als Ganzes im Mittelpunkt steht. Weitere Informationen erhalten Sie hier.