Menu

Familienteam


 

 

 

 

 

 

 

Glücklich leben mit Kindern

Referat Ehe und Familie der Diözese Passau veranstaltet FamilienTeam-Training in Pocking

Foto: Organisatorin Eva Reif vom Referat Ehe und Familie der Diözese Passau (stehend, 1.v.r.), die FamilienTeam-Trainerinnen Birgit Schneider-Aigner (stehend, 2. v.l.) und Sandra Feldschmid (stehend, 3. v.l.) mit den Teilnehmer/innen 
 
 
Trotzanfälle auf dem Spielplatz, Trödeln beim Anziehen, Unordnung im Kinderzimmer - das Leben mit Kindern kann ganz schön nervenaufreibend sein. Aber alle Mütter und Väter wünschen sich, liebevolle Eltern zu sein. Doch wie kann man in schwierigen Situationen Respekt und Verbundenheit bewahren? Und wie gelingt es, den typischen Fallen im Familienleben zu entgehen? Hilfe in solchen Fällen bietet der Elternkurs „FamilienTeam“, der an der Fakultät für Psychologie und Pädagogik der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München entwickelt wurde. Dieser Kurs richtet sich an alle, die Kinder erziehen, also alle Mütter und Väter, Paare und Alleinerziehende, Großeltern, sowie Stief- und Pflegeeltern mit Kindern ab dem Kindergartenalter bis hinein in die Pubertät. 
 
Frau Eva Reif vom Referat Ehe und Familie der Diözese Passau organisierte in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung in Stadt und Landkreis Passau e.V.  (KEB) erstmals in Pocking eine vier Einheiten umfassende Grundlagenschulung. 
Angeleitet von den beiden speziell ausgebildeten FamilienTeam-Trainerinnen Sandra Feldschmid und Birgit Schneider-Aigner bekamen die TeilnehmerInnen konkrete Hilfe in den Fragen 
„Wie schaffe und bewahre ich eine innige Beziehung zu meinem Kind?“
„Wie schenke ich meinem Kind Beachtung und Anerkennung?“
„Wie lerne ich mein Kind und seine Gefühle besser zu verstehen?“
„Wie kann ich mein Kind zur Kooperation gewinnen?“
 
Das Besondere am Elternkurs FamilienTeam  ist, dass viele konkrete Situationen aus dem Alltag der Familien durchgespielt werden. Dabei ist das FamilienTeam deutlich mehr als ein reines „Kommunikationstraining“. Nur Gesprächstechniken anzuwenden hilft in der Regel nicht weiter. Es kommt auf die innere Einstellung, die eigene „Grundhaltung“ zu sich selbst und zum Kind an. Und genau das konnten die Eltern im Kurs erleben. Eine ausführliche Elternmappe erlaubte, daheim alles noch mal in Ruhe zu überdenken. 
 
Die teilnehmenden Mütter und Väter bekundeten zum Abschluss des Basiskurses einhellig, dass ihr Selbstvertrauen als Eltern nun bereits gewachsen sei. Ihr Interesse, das gewonnene Wissen jedoch noch weiter zu vertiefen und auszubauen sei geweckt, so dass die gesamte Gruppe beschloss, sich bei dem ab April statt findenden Aufbaukurs anzumelden. Dabei werden im Wesentlichen die Themen „liebevoll Grenzen setzen“, „akute Konflikte angehen“, „Probleme langfristig lösen“ und „ein Elternteam bilden“ behandelt. 
 
Aufgrund der großen Nachfrage findet an folgenden Terminen ein neuer Grundkurs statt: Samstag, 20.02.2016 von 10.00 bis 17.00 Uhr (1. und 2. Einheit),  Samstag 05.03. 2016 von  10.00 bis 13.00 Uhr (3. Einheit) und Samstag, 19.03.2016  von 10.00 bis 13.00 Uhr (4. Einheit). Die Gebühr für alle vier Einheiten beträgt 80 € bzw. kann je nach Familieneinkommen ermäßigt werden. Eine Anmeldung ist ab sofort beim Referat Ehe und Familie unter 0851 393-6101 oder bei der KEB Passau unter 0851 393-7412 möglich.
 

 

 
Diözesanverantwortlicher im Bistum Passau: Rainer Weißl

 

Grundkurse Familienteam

Grundkurs Pocking
Ort Pfarrzentrum Pocking, Wolfingerstr.5
Termin Mi, 13.09., 20.09., 04.10., u. Mo. 16.10.2017 jeweils 19:00 – 22:00 Uhr.
Leitung Sandra Feldschmid, Christine Schwaiberger
Anmeldung KEB Passau, 0851 393-7411
 

Grundkurs Garching a. d. Alz

Ort Bildungsakademie Emmerl, Lindenweg 4

Termin Fr, 15.9. und 22.9.2017, 15:00 – 18:00 Uhr

Sa, 16.9. und 23.9.2017, 9:00 – 12:00 Uhr

Leitung Eva Huber, Erna Spindler

Anmeldung KEB-RIS, 08671 4144

 

Grundkurs Altötting

Ort Altötting, Kapellplatz 8

Termin Fr, 29.9., 6.10., 20.10., 27.10.2017, jeweils 14:00 – 17:00 Uhr

Leitung Rainer und Ingrid Weißl

Anmeldung KEB-RIS, 08671 4144

 

Grundkurs Pfarrkirchen
Ort Ehe-, Familien- und Lebensberatung, Erasmushaus, Kirchenplatz 2
Termin Sa, 28.10.2017, 9:00 – 16:00 Uhr
Fr, 10.11. und 24.11.2017, jeweils 15:00 – 18:00 Uhr
Leitung Franziska Bürger-Nock und Andreas Nock
Anmeldung bis 16.10.2017, Andreas Nock, 0151 56192518

 

Aufbaukurse Familienteam

Aufbaukurs Dommelstadl
Ort Pfarrheim
Termin Mo, 19.06., 03.07., 17.07., 31.07.2017, jeweils 18:30 – 21:30 Uhr
Leitung Doris und Stefan Zauner
Anmeldung KEB Passau, T 0851 393-7411
 
Aufbaukurs Neuhaus am Inn
Ort Maria-Ward-Realschule Neuhaus am Inn, Klosterlände 1
Termin Mo, 09.10., 23.10., 06.11., 20.11.2017, jeweils 18:00 - 21:00 Uhr
Leitung Doris und Stefan Zauner
Anmeldung KEB Passau, T 0851 393-7411
 
Aufbaukurs Pfarrkirchen
Ort Ehe-, Familien- und Lebensberatung, Erasmushaus, Kirchenplatz 2
Termin Fr,19.1. und 2.2.2018, jeweils 15:00 – 18:00 Uhr
Sa,17.2.2018, 9:00 – 16:00 Uhr
Leitung Franziska Bürger-Nock und Andreas Nock
Anmeldung bis 18.12.2017, Andreas Nock, 0151 56192518
 
Aufbaukurs Regen
Ort Haus der Begegnung, Kirchplatz 18
Termin Do, 21.9., 5.10., 19.10, 2.11.2017, jeweils 19:00 – 22:00 Uhr
Leitung Waltraud Wirthl, Waltraud Eichinger
Anmeldung Waltraud Wirthl, 09921 5432 abends
 
Aufbaukurs Schöllnach
Ort Kindertagesstätte St. Josef, Bahnhofstr.11
Termin Do, 23.11., 30.11.2017, 11.1., 25.1.2018, jeweils 19:00 – 22:00 Uhr
Leitung Waltraud Eichinger, Waltraud Wirthl
Anmeldung KEB Deggendorf, 09901 6228
                                                                                                                                            
Geschwisterkurs Familienteam
Geschwisterkurs Dommelstadl

Ort Pfarrzentrum
Termin Sa, 16.09.2017, 9:00 - 16:30 Uhr
Leitung Doris und Stefan Zauner
Anmeldung KEB Passau, 0851 393-7411
 
Geschwisterkurs Hunding
Ort Gemeindehaus Hunding, Hauptstr. 23
Termin Sa, 11.11.2017, 9:00 – 17:00 Uhr
Leitung Waltraud Wirthl, Waltraud Eichinger
Kosten 40 €
Anmeldung KEB Deggendorf, 09901 6228
 
Geschwisterkurs Rotthalmünster
Ort Kindergarten, Mariä Himmelfahrt, Dr. Schlöglstr. 5
Termin Mi, 11.10. und Mi, 18.10.2018 jeweils 19:00 – 22:00 Uhr
Leitung Sandra Feldschmid
Anmeldung KEB Passau, 0851 393-7411

 

Familienteam

Entwicklung
Das Elterntraining FamilienTeam ist ein wissenschaftlich begründetes Programm zur Stärkung der Erziehungskompetenz, das an der Universität München (Projektleitung Dr.Johanna Graf und Prof. Dr.Sabine Walper, Fakultät für Psychologie und  Pädagogik) entwickelt wurde und wissenschaftlich begleitet wird (Evaluation). Der Elternkurs ist Teil eines umfangreichen Programms zur Prävention von Beziehungsstörungen in der Familie.
Zielgruppe
Eltern mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter bis ca. 12 Jahre.
Zielsetzung
  • Aufbau einer guten Beziehung zum Kind als Basis.
  • Vermittlung eines „autoritativen“ Erziehungsstiles, der gekennzeichnet ist von emotionaler Wärme und Nähe,   
     gegenseitiger Wertschätzung, klaren Regeln und Grenzen, sowie der Förderung der Selbständigkeit und
     Autonomie des Kindes.
  • Stärkung des Zusammenhalts in der Familie
  • Vermittlung von Fertigkeiten für konkrete Alltagssituationen
Das besondere an diesem Kurs ist der systematische Aufbau und die Übung. Das im Kurs Erlernte kann sofort im Alltag umgesetzt werden und wirkt noch langfristig nach.
Aufbau
Das FamilienTeam umfasst 8 Kurseinheiten zu je 3 Stunden. Es kann in ein Basisseminar und in ein Aufbauseminar unterteilt werden. Die Kurse werden in
verschiedenen Formen angeboten, als Abendkurs an mehreren Abenden oder als Kompaktkurs mit Ganztages- und Halbtagseinheiten.
Inhalte der 8 Einheiten
  • Was ist mir in der Erziehung meines Kindes wichtig?
  • Wie schenke ich meinem Kind Beachtung und Anerkennung?
  • Wie gehe ich mit unangenehmen Gefühlen meines Kindes um?
  • Wie kann ich mein Kind zur Kooperation und Mithilfe gewinnen?
  • Wie kann ich liebevoll Grenzen setzen und konsequent sein?
  • Wie verhalte ich mich ich in akuten Konflikten und starken Gefühlsausbrüchen?
  • Wie kann ich immer wiederkehrende Probleme langfristig lösen?
  • Wie können wir uns als Elternpaar in der Erziehung gegenseitig unterstützen?
Leitung des Trainings
Zwei zertifizierte Familienteamtrainer/innen mit regelmäßiger Supervision und Fortbildung leiten den Kurs, der ca. 8-10 Teilnehmer/innnen umfasst.
Kosten
60,- bis 120,- pro Person Euro für 4 Einheiten je nach Zuschussmöglichkeiten
Literaturhinweis
Graf, Johanna  (2005)  Familien-Team – das Miteinander stärken. Herder-Verlag;    www.familienTeam.org
 
FamilienTeam in der Diözese Passau
Das Elterntraining wird seit einigen Jahren mit großem Erfolg in der Erwachsenenbildung im Bistum Passau angeboten.  Einige hundert Eltern haben das Familienteam bereits besucht und sind begeistert. Aufgrund der guten Erfahrungen und der besonderen Qualität und Nachhaltigkeit des Elterntrainings hat die Hauptabteilung Ehe- und Familienpastoral unter der Leitung von Domkapitular Dr. Hans Bauernfeind beschlossen, das FamilienTeam in das Programm „Präventive Familienbildung“ aufzunehmen. Das Referat Ehe und Familie übernimmt die Koordination und hat Rainer Weißl mit dieser Aufgabe betraut. Der Diözesanfachreferent für die Ehe-, Familien- und Lebensberatung Helmut Höfl hat das Familienteam in das eigene Präventivprogramm aufgenommen. Ziel ist es, durch das gemeinsame Vorgehen und die Vernetzung, möglichst vielen Eltern die Teilnahme an einem Kurs kostengünstig zu ermöglichen und die Kursangebote auszuweiten.