Navigation

 



Hosentaschenbibel


 

Die Bibel in die Familie

 

Hosentaschenbibel

 

 

Was ist die Hosentaschenbibel?

Es gibt viele Kinderbibeln und jedes Jahr erscheinen neue auf dem Buchmarkt: Große und kleine, bunte und einfarbige, dicke und dünne, preiswerte und  teure, prächtige und bescheidene. Aber es gibt nur eine HOSENTASCHENBIBEL. Sie bietet „nur“ Bilder zu den zentralen biblischen Geschichten für Kinder, die noch nicht lesen können.

Die Bilder, die wir als Kinder sehen, bleiben in Erinnerung, prägen unsere Vorstellungen. Darum ist  eine Bilderbibel für Kinder wichtig, um ihnen einen eigenen Zugang zu biblischen Geschichten zu öffnen. Auf den Bildern der Bibel  muss es viel zu sehen und zu entdecken geben und sie sollen zugleich einen wesentlichen Aspekt  der jeweiligen Geschichte bildlich darstellen.
Diese Kinderbibel sollte ein kleiner Schatz für die Kinder werden, den sie gern bei sich tragen, um die Bilder immer wieder zu betrachten. Darum: Hosentaschenbibel.
Ein Kindergottesdienstbildchen hat meistens keine Überlebenschance. Die Hosentaschenbibel ist aus reißfestem, beißfestem, wasserfesten Material, das es dem kleinen Buch ermöglicht, lange Zeit in der Hosentasche eines Kindes zu überstehen.

 

Die Bilder der Hosentaschenbibel wollen Kinder ermutigen, Pfarrer, Pastoral/Gemeindereferenten Lehrer, Erzieher, Eltern, Geschwister, Oma und Opa, Tante und Onkel, alle, die sie lieb, haben, zu bitten:

"Erzähl mir doch mal die Geschichte zu diesem Bild!"
Dadurch kann in Schule, Pfarrgemeinde und Familie das Erzählen biblischer Geschichten gefördert werden

Viele Erwachsene  kennen heute die biblischen Geschichten oft nur noch andeutungsweise. Darum braucht es Erzählhilfen, Erzählseminare ( siehe Angebot unten!) und Erzählwerkstätten, die allen Interessierten die Gelegenheit bieten, biblische Geschichten neu zu entdecken und zu lernen, wie man sie Kindern erzählt.
 
 

Die HOSENTASCHENBIBEL kann im Referat Ehe und Familie bestellt werden, zum günstigen Preis von 1,80 Euro pro Stück!

Bestellung unter Tel: 0851 393 6101 oder 6102 

Mail: referat.ehe-familie@bistum-passau.de

 

Wir danken folgenden Sponsoren herzlich für die Unterstützung:
 

Sparkasse Passau

EON Bayern AG

Lohschmidt Versicherungsmakler Hauzenberg
Modehaus Garhammer Waldkirchen

Ligabank Passau
Passauer Bistumsblatt

 

 

 

 

 

 

 

"Der liebe Gott in der Hosentasche"

Artikel von Josef Veit, Pastoralreferent im Referat Ehe und Familie

veröffentlicht in der Zeitschrift "Bibel heute"