Menu

° Fotogalerie


"Ergriffen sein von der Gegenwart des Heiligen" so beschreibt der Hl. Benedikt die Ehrfurcht. MÄNNER waren zu Gast in der Benediktinerabtei Schweiklberg.

Glaubensüberzeugung und Zivilcourage zu zeigen angesichts menschenverachtender Machenschaften in Politik und Gesellschaft fällt auch in unsrer Zeit nicht leicht... Ein eindrucksvoller Pilgertag in St. Radegund mit dem Linzer Bischof Dr. Manfred Scheuer und der KMBÖ-Linz.

"Es fügt sich", diese drei Worte bildeten sich "so nebenbei" zum Thema "Gelassenheit" bei den Männern. Es waren wieder TAGE der STILLE und des AUFATMENS in Maria Kirchental - "Martins-Tage".

 Besinnungstage mit Walter Sendner in Bischofsreut "Vom Krieger zum König - Herzensbildung anhand von Archetypen und Texten aus dem Alten Testament. Der WITIKOHOF bot winterliches Ambiente. (Fotos: Christian Sedlmeier)

 

Exklusivtag für Männer im Kardinal Döpfnerhaus Freising mit Björn Süfke. Männerseelsorger Ernst Würschinger von der Erzdiözese München-Freising hatte eingeladen anläßlich 10 Jahre MÄNNERPROGRAMM. 2016 (Fotos: Walter Sendner)
 
Wald und Fluss: Beständigkeit und Beweglichkeit.
Flussbiegungen - Blickrichtung weiten und ändern. Felsen im Flusslauf umfahren. Mitten durch Stromschnellen steuern. Kentern und aus dem Boot fallen. Rettung erfahren - wie Noah, wie Mose, wie Petrus, wie Paulus. Die Oberfläche des Flusses lesen und erkennen, wo Gefahrenstellen lauern. Auf Kies- oder Sandbänken festfahren, wieder in Fluss kommen, in der Strömung bleiben oder gegen die Strömung paddeln müssen. Einzigartige, unberührte Waldufer. Und eine famose Männergemeinschaft, in den Booten und an Land. Ein Schiff das sich Gemeinde nennt ...
Ökumenische Studienfahrt ins Lutherland zu Pfingsten 2016
- Ein Mann geht seinen Weg und verändert Kirche und Welt -
Besuch der Gedenkstätten in Eisleben-Mansfeld-Eisenach-Wittenberg.
Quartier war im Kloster St. Marien zu Helfta.