Menu

Barbarakapelle


"Ich erfülle sie in meinem Bethaus mit Freude... denn mein Haus wird ein Haus des Gebets für alle Völker genannt." (Jes 56,7)

 

Die Barbarakapelle (am Domplatz 4) ist seit Frühjahr 2015 für Besucher geöffnet und hat sich seitdem mehr und mehr zu einem Ort des Gebets entwickelt.

Geöffnet ist die Kapelle von 7:30 Uhr bis 19:30 Uhr.

Geistliche Angebote in der Barbara-Kapelle:

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag

 

 

 

12 Uhr Angelus

17 Uhr Heilige Messe

 

 

 

12 Uhr Angelus

 

 

 

12 Uhr Angelus

17:45 Uhr Vesper und Anbetung

7 Uhr Laudes

 

 

12 Uhr Angelus

7 Uhr Lobpreis (außer in den Ferien)

ab 8 Uhr Anbetung

                                12 Uhr Angelus

 

bis 1 Uhr Anbetung

 

 

Am Freitag findet "ewige Anbetung" statt, hierfür übernehmen verschiedene Beter einzelne Stunden. Falls auch Sie gerne verbindlich eine Stunde übernehmen möchten, können Sie sich bei barbarakapelle@bistum-passau.de oder unter 0851/3938844 melden. Es besteht auch die Möglichkeit Woche für Woche unbesetzte Stunden zu übernehmen. Dafür können Sie diesem Link folgen und sehen, welche Stunden noch benötigt werden.

Außerdem ist immer am ersten Donnerstag im Monat, dem Priesterdonnerstag, speziell Gebet im Anliegen der Berufungen. Die Liste dafür gibt es auch unter oben genanntem Link.

 

Herzliche Einladung an alle Interessierten zu unserem nächsten Betertreffen am 17. Mai ab 17:45 Uhr. Wir starten in der Barbarakapelle.

 

Zu Pfingsten wollen wir etwas Neues wagen und gemeinsam wie die Jünger mit der Mutter Gottes eine Pfingsnovene beten. 9 Tage - Tag und Nacht im Obergemach. Herzliche Einladung sich anzuschließen! Der Link zum Eintragen ist dieser: bit.ly/Pfingstnovene