Menu

Heiliges Land


Heiliges Land
Auf den Spuren Jesu vom See Gennesaret bis Jerusalem

Texte der Hl. Schrift an den Orten ihrer Entstehung hören - so wird Bibel lebendig und anschaulich. Die Pilgerreise führt uns die Anfänge unserer Glaubensgeschichte vor Augen und gibt Einblicke in das Leben des biblischen Landes heute. 2000 Jahre wechselhafte Geschichte sind allgegenwärtig: von antiken Ausgrabungsstätten, Burgen und Klöstern, über gelebte Glaubenstraditionen von Juden, Moslems und Christen bis hin zu Schulen und Hilfsprojekten, die den Friedensprozess unterstützen.

Geistliche Begleitung: Domkapitular Msgr. Manfred Ertl
Technische Leitung: Irene Huber

Höhepunkte:

  • Bootsfahrt auf dem See Gennesaret
  • Kafarnaum, Kana und Nazaret
  • Tabgha, Berg der Seligpreisungen
  • Banjas, Jordanquelle, Kreuzfahrerburg Qal'at Nimrud
  • Berg Tabor, Jordantal, Wadi Kelt
  • Jerusalem
  • Totes Meer, Masada
  • Betlehem, Abu Gosh (Emmaus)

Mindestteilnehmerzahl: 26
Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro e. V.
Reisedokumente: Reisepass. Dieser muss noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig sein
Impfungen: keine Impfungen vorgeschrieben
Anmeldefrist: 31.01.16

Bitte fordern Sie unseren Sonderprospekt an!

Flug-/Busreise ab/bis München
07.04.-15.04.16        Do-Fr        6ILQ0701
Preis pro Person im DZ € 1.799,-
Einzelzimmerzuschlag € 256,-
Zubringer ab/bis Passau oder Altötting € 40,-

Inklusivleistungen:

  • Unterbringung im DZ mit Bad bzw. Dusche/WC in Hotels der mittleren Kategorie
  • Halbpension
  • Flug mit Linienmaschinen der Austrian Airlines
  • Eintrittsgelder
  • Bootsfahrt auf dem See Gennesaret
  • Fahrt im klimatisierten Reisebus
  • Reiseliteratur und Liederbuch „Auf dem Weg“
  • geistliche Leitung ab/bis Passau sowie einheimische Reiseleitung
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Heiliges Land

Frankenweg

Eichstätt

Leipzig

St. Rupert Pilgerweg

Maria Schmolln - Salzburg

Rom im Hl. Jahr

Ökum. Pilgerreise

Frauenpilgerfahrt Thüringen

Lago Maggiore und Comer See

Fátima

Frühjahrs-

messe