Menu

Lago Maggiore und Comer See


Saisoneröffnungsfahrt des Bayerischen Pilgerbüros
Lago Maggiore und Comer See

Auf der Saison-Eröffnungsfahrt wollen wir mit Bussen aus verschiedenen bayerischen Diözesen gen Süden fahren. Wir besuchen mit Ihnen die zauberhaften und berühmten Seen Oberitaliens, genießen das mediterrane Flair der malerischen Ortschaften umgeben von Palmen, Zitrusfrüchten und Olivenbäumen. Eine Zugfahrt mit der nostalgischen „Centovallibahn“, eine Schifffahrt zu den Borromäischen Inseln und der Besuch der Wallfahrtskirche Madonna del Sasso in Locarno runden unsere Reise ab.

Geistliche Begleitung: Msgr. Wolfgang Bouché
 

Höhepunkte:

  • Schifffahrt zu den Borromäischen Inseln – Isola Bella und Isola dei Pescatori
  • Stresa – Pfarrkirche Sant’Ambrogio und Villa Cucale
  • Zugfahrt mit der Centovallibahn bis Locarno
  • Wallfahrtskirche Madonna del Sangue
  • Comer See – Schifffahrt von Como nach Tremezzo - Villa Carlotta
  • Wallfahrtskirche Madonna del Sasso

Mindestteilnehmerzahl: 25
Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro e.V.
Anmeldefrist:

Ausführliche Programmbeschreibung im Katalog des Bayerischen Pilgerbüros auf der Seite 12.

Busreise ab/bis Passau
28.03.-01.04.16        Mo – Fr        6ITP0101
Preis pro Person im DZ € 545,--
Einzelzimmerzuschlag € 128,--

Inklusivleistungen:

  • Fahrt im modernen 3 oder 4-Sterne-Fernreisebus
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC in einem 4 Sterne Hotel
  • Halbpension
  • Eintrittsgelder
  • Fahrt mit der „Centovallibahn“
  • Schifffahrt zu den Borromäischen Inseln
  • Schifffahrt auf dem Comer See von Como nach Tremezzo
  • Geistliche Begleitung und bp-Reiseleitung

Heiliges Land

Frankenweg

Eichstätt

Leipzig

St. Rupert Pilgerweg

Maria Schmolln - Salzburg

Rom im Hl. Jahr

Ökum. Pilgerreise

Frauenpilgerfahrt Thüringen

Lago Maggiore und Comer See

Fátima

Frühjahrs-

messe