Lourdes (Flugreise)


    Diözesanwallfahrt mit Bischof Dr. Stefan Oster SDB nach Lourdes
    Flug nach Lourdes

    Per Bus und Flugzeug macht sich die Diözese Passau 2017 auf den Weg nach Lourdes, um gemeinsam mit Bischof Dr. Stefan Oster SDB diesen Wunder-vollen Ort zu erleben.

    Flugreise ab/bis München:
    12.06. – 15.06.2017

    Preis pro Person im Doppelzimmer € 715,–
    Zuschlag Einzelzimmer € 135,–
    Flughafentransfer ab/bis Passau/Altötting € 40,–

    Begleitung:
    Diözesanbischof Dr. Stefan Oster SDB
    Susanne Schwarzenböck

    Mindestteilnehmerzahl: 120
    Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro e.V.
    Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
    Impfungen: keine Impfungen vorgeschrieben

    Die Reise findet in Zusammenarbeit mit dem Verlag "Passauer Bistumsblatt – Die Leserreisen" statt.

    Anmeldung nur mehr auf Warteliste möglich!

    1. Tag: Anreise zum Fuß der Pyrenäen
    Wir fliegen mit einem Direktflug nach Lourdes-Tarbes. Nach der Ankunft fahren wir nach Lourdes, einem der bekanntesten Marienwallfahrtsorte der Welt, der direkt vor den Bergen der majestätischen Pyrenäen liegt. Nach dem Gottesdienst mit Bischof Dr. Stefan Oster wird der Heilige Bezirk auf einem Rundgang erkundet, von den drei übereinanderliegenden Kirchen: Basilika der Unbefleckten Empfängnis, Krypta und Rosenkranzbasilika zu der Grotte von Massabielle. Gegen Abend trifft auch die Busgruppe in Lourdes ein. Nach dem Abendessen findet die stimmungsvolle Lichterprozession statt, die seit 1864 jeden Abend bis heute stattfindet.

    2. Tag: Lourdes erleben
    Mit einem feierlichen Gottesdienst an der Erscheinungsgrotte mit Bischof Oster beginnen wir den Tag. Anschließend gehen wir auf den Kalvarienberg und beten den Kreuzweg, bei dem die einzelnen Stationen durch überlebensgroße Figuren veranschaulicht werden. Nach dem Mittagessen befinden wir uns auf Spurensuche in Lourdes. Wer war die Person Bernadette Soubirous und wie erlebte sie ihre Kindheit nach den Erscheinungen? Auf einem Rundgang durch das „alte“ Lourdes lernen Sie die wichtigen Stationen des damals 14-jährigen Mädchens kennen und besichtigen ihr Geburtshaus „Mühle Boly“, das Cachot und auch die Pfarrkirche. Wir haben die Möglichkeit, an der täglichen Sakramentsprozession und Lichterprozession teilzunehmen.

    3. Tag: Weltkirche erleben
    Bei der Internationalen Messe in der größten unterirdischen Basilika der Welt, die Pius X. geweiht ist, feiern wir mit Pilgern aus aller Welt Gottesdienst in mehreren Sprachen. Nachmittags haben Sie Zeit für einen Besuch in den Bädern oder einen Spaziergang auf die Burg mit dem  Pyrenäenmuseum. Wie auch an den vergangenen Abenden haben Sie die Möglichkeit an der eindrucksvollen Lichterprozession mit Pilgern aus verschiedenen
    Nationen teilzunehmen.

    4. Tag: Rückreise
    Der Gottesdienst an Fronleichnam leitet langsam den Abschluss dieser Pilgerreise ein. Nach dem Transfer vom Hotel zum Flughafen erfolgt der Rückflug nach Hause.

    Leistungen:
    - Flug mit Chartermaschine ab/bis München
    - Transfer zum Hotel
    - Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC im 4* Hotel Mercure Imperial
    - Vollpension
    - Geistliche Begleitung und bp-Reiseleitung
    - Pilgerbuch „Lourdes“

    Sizilien
    17.04. – 22.04.2017
    München - Patrona Bavariae     
    13.05.2017
    Marien-Wanderweg  
    20.05. – 21.05.2017
    Avignon-Lourdes-Nevers (Bus)
    11.06. – 16.06.2017
    Lourdes (Flug)    
    12.06. – 15.06.2017 
    (Kl)Österreich  
    07.07. – 09.07.2017 
    Frauen der Reformation
    01.08. - 05.08.2017
    Via Nova im Böhmerwald
    04.09. – 09.09.2017
    Benediktinerkloster Plankstetten  
    01.10. – 03.10.2017
    Speyer und die Pfalz
    23.10. - 26.10.2017 

     

     

    AnhangGröße
    PDF icon Anmeldekarte Lourdes Flug.pdf160.57 KB