München



    Wallfahrt der Bayerischen Bistümer nach München zum Fest Patrona Bavariae
    Mit Maria auf dem Weg – Mitten im Leben

    Busreise ab/bis Passau–Vilshofen–Osterhofen:
    13.05.2017

    Preis pro Person € 28,–

    Begleitung:
    Domkapitular Gerhard Auer, Seniorenseelsorge
    Klaudia Schreiner, Diözesanpilgerstelle

    Mindestteilnehmerzahl: 30
    Veranstalter: Diözesanpilgerstelle Passau-Altötting und Seniorenseelsorge
    Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass

    Die Wallfahrt findet in Zusammenarbeit mit der Seniorenseelsorge der Diözese Passau statt.

    2017 feiern wir das 100. Jubiläum der Erhebung der Gottesmutter Maria zur Schutzfrau Bayerns. In den vergangenen Jahren waren wir zu Gast in den verschiedenen bayerischen Diözesen. In diesem Jahr laden Sie die bayerischen Bischöfe ein, dieses besondere Fest auf dem Marienplatz in München mitzufeiern. 1916 hat Papst Benedikt XV. auf Bitte des bayerischen Königs Ludwig III. Maria zur Schutzfrau Bayerns / Patrona Bavariae erhoben.
    2017 enden die Patrona-Bavariae-Wallfahrten im Erzbistum München und Freising an der Mariensäule auf dem Platz vor dem Münchner Rathaus. Zum Dank für die Verschonung Münchens während des Dreißigjährigen Krieges ließ Kurfürst Maximilian I. 1638 die Mariensäule errichten.

    Leistungen:
    - Fahrt im modernen Reisebus mit WC ab/bis Passau
    - Teilnahme am Pontifikalamt mit Marienweihe
    - Geistliche Begleitung

    Sizilien
    17.04. – 22.04.2017
    München - Patrona Bavariae     
    13.05.2017
    Marien-Wanderweg  
    20.05. – 21.05.2017
    Avignon-Lourdes-Nevers (Bus)
    11.06. – 16.06.2017
    Lourdes (Flug)    
    12.06. – 15.06.2017 
    (Kl)Österreich  
    07.07. – 09.07.2017 
    Frauen der Reformation
    01.08. - 05.08.2017
    Via Nova im Böhmerwald
    04.09. – 09.09.2017
    Benediktinerkloster Plankstetten  
    01.10. – 03.10.2017
    Speyer und die Pfalz
    23.10. - 26.10.2017