Menu

Bachling, St. Stephan


 zurück

Ein kleines, aber ehrwürdiges Geläut findet sich in der Pfarrkirche St. Stephan in  Bachling. Dort hängen zwei Glocken d2 und as2 aus den Jahren 1471 und 1741 im Turm. Aus statischen Gründe wurden 2011 neue Joche eingebaut. Der historische Glockenstuhl wurde ausgebessert, wobei auf größtmöglichen Erhalt der bestehenden Substanz geachtet wurde. Neue, weichere Klöppel verbessern den Klang und tragen wesentlich zum Erhalt dieses besonderen Geläuts bei.

Bachling, Glocke 1, d2-5, 1741

Bachling, Glocke 2, as-4, 1471

 zurück