Navigation

 



Altenmarkt


Altenmarkt, Pfarrei im Dekanat Osterhofen (2063). Alte Pfarrei. 739 kleines Benediktinerkloster; alte Herzogs- u. Königspfalz 1002-1127 Chorherrenstift, 1128-1783 Prämonstratenserabtei, 1783 adeliges Damenstift, 1803 säkularisiert. Von 1895 bis 1965 trug die Pfarrei den Namen Damenstift.

Pfarrkirche St. Margareta, Päpstl. Basilika, (ehem. Stiftskirche), glanzvoller Barockbau von Joh. M. Fischer (1728-40) unter Einbeziehung der rom. Turmstümpfe u. des ehem. got. Chores. Fresken u Altäre von den Brüdern Asam. Volksaltar: ehem. rom. Taufstein.

Nebenkirchen: Maria Zuflucht der Sünder. Kleine Wallfahrtskirche 1632. Gnadenbild: spätgot. Figur Maria m. Kind. 5 große u. viele kleine Votivbilder. St. Martin u. Ulrich, ehem. Pfarrkirche, got., 1304 erbaut.
Institut der ~ Maria-Ward-Schwestern mit Berufsfachschule, Realschule u. Schülerheim.