Beichte


    Die Beichte ist das Sündenbekenntnis vor einem Priester, dem Beichtvater, der dem Beichtkind oder Beichtenden die Lossprechung erteilt. Die Einzel- oder Ohrenbeichte wird im ~ Beichtstuhl oder in einem Beichtzimmer abgelegt. Viele Beichtende wünschen im Gegensatz zur Anonymität das Beichtgespräch mit dem Priester.