Menu

Bonifatius


St. Bonifatius wird der "Apostel der Deutschen" genannt. Er ist 675 in England geboren, wurde 722 Bischof u. vom Papst mit der Organisation des kirchlichen Lebens in Deutschland beauftragt. Er vollzog 739 die kanonische Errichtung des Bistums Passau, zusammen mit den Bistümern Regensburg, Freising u. Salzburg, gründete weitere Bistümer u. Klöster u. wurde 754 in Friesland ermordet. An seinem Grab in Fulda versammeln sich jährlich die deutschen Bischöfe.