Menu

Christus


Christus (griech., der Gesalbte) ist der Hoheitstitel für die zweite göttliche Person. In der Zusammensetzung des irdischen Namens "Jesus" mit diesem Ehrentitel wird die menschliche u. göttliche Natur des Gottessohnes bekundet.

Das Christusbild - das Bild, das sich die Menschen von Jesus Christus machen - ist im Laufe der Geschichte vielfältig. Die Darstellungen sind vorwiegend aus dem in der Bibel belegten Leben u. Wirken Jesu genommen, z. B. das göttliche Kind in der ~ Krippe, der Gekreuzigte (~ Kruzifix), der Auferstandene, die Wunder Jesu, das Abendmahl u. die ~ Passion. Darüber hinaus hat auch die Tradition u. die Volksfrömmigkeit bestimmte Typen des Christusbildes geprägt, z. B. Christkönig, der gute Hirte, ~ Salvator mundi, ~ Herz Jesu u. ~ Schmerzensmann. Das Christusmonogramm PX sind die griech. Anfangsbuchstaben des Namens Jesus Christus.