Menu

Deutsche Bischofskonferenz


Die Deutsche Bischofskonferenz ist der Zusammenschluss der westdeutschen Bischöfe zur Beratung gemeinsamer Probleme. Sie tagt jährlich mindestens zweimal, davon einmal in Fulda, am Grab des Hl. ~ Bonifatius. Neben der Vollversammlung, der alle Bischöfe u. Weihbischöfe angehören, gibt es den Ständigen Rat der Bischöfe, sowie mehrere Kommissionen, denen auch Nichtbischöfe als Fachberater angehören. Die Vollversammlung wählt den Vorsitzenden.