Menu

Dorfhelferinnen


Dorfhelferinnen sind Fachkräfte, die in ländlichen Familien eingesetzt werden, wo dies erforderlich ist, z.B. bei Erkrankung oder Erholung einer Hausfrau u. Mutter. Neben Hauswirtschaft u. Kinderbetreuung gehört zum Aufgabenbereich auch die Versorgung von Tieren. Die Ausbildung der Dorfhelferinnen erfolgt in der Kath. Fachschule in Freising-Wies, die Anstellung durch das Landeskuratorium Kath. Dorfhelferinnen Bayerns, den Einsatz regelt ein Ausschuss, der für die Belange der Dorfhelferinnen zuständig ist. ~ Kath. Landvolkbewegung.