Menu

Dritte Orden


Der Dritte Orden ist eine Laiengemeinschaft, die einem Orden angeschlossen ist, wobei ein männlicher Orden als "erster" u. ein weiblicher als "zweiter" bezeichnet werden. Am bekanntesten ist der Dritte Orden des Hl. Franziskus von Assisi (jetzt Franziskanische Gemeinschaft genannt). Die Mitglieder werden Tertiaren genannt. Sie verpflichten sich zu bestimmten Lebens- u. Gebetsformen.

In den Kapuzinerkonventen Altötting-St. Konrad, Burghausen u. Passau ist je ein Pater als Assistent der geistliche Betreuer der Tertiaren.