Menu

Erscheinung des Herrn


Erscheinung des Herrn, ~ Hochfest am 6. Januar, ist das in der morgenländischen Kirche schon im 3. Jh. bezeugte Fest der Geburt Christi. Seit dem 4. Jh. wird es auch im Abendland gefeiert. Wegen des Festevangeliums von der Anbetung der Weisen aus dem Morgenland hat sich der Name „Dreikönigsfest“ eingebürgert. An ihm hat sich altes, religiöses Brauchtum erhalten: ~ C+M+B, ~ Haussegnung, ~ Krippe, ~ Sternsingen.