Menu

Ewige Anbetung


Ewige Anbetung nennt man eine besondere Form der Verehrung des ~ Allerheiligsten. Pfarreien u. Kloster im Bistum wechseln sich nach einem bestimmten Plan so ab, dass das ganze Jahr über das Allerheiligste in feierlicher Weise zur Anbetung in der Monstranz ausgesetzt ist. Die Ewige Anbetung im Bistum Passau hat Bischof Michael ~ Rampf 1896 eingeführt. Das ~ Passauer Bistumsblatt veröffentlicht regelmäßig in der Rubrik „Liturgie der Woche“ die Kirchen der Ewigen Anbetung.