Menu

Fürstenstein


Fürstenstein, Pfarrei im Dekanat Passau-Nord (2834). Ursprüngl. Schlosskaplanei der Pfarrei Aicha v. W., 1839 Benefizium, 1877 Expositur, 1894 Pfarrei.

Pfarrkirche Maria Himmelfahrt, 1629 als Schlosskapelle in Nachbildung der Gnadenkapelle von Altötting erbaut, seither Wallfahrtskirche. 1956 Neubau um das Oktogon. Ausstattung mod., Gnadenbild: bar. Nachbildung der Altöttinger Madonna.

Nebenkirchen: Hl. Dreifaltigkeit, Klosterkirche der ~ Maria Ward Schwestern, 1952 in alten Räumen eingerichtet. Die Schwestern führen eine Heimvolksschule. Englburg, St. Georg, ehem. Schlosskapelle, got., nach 1394 erbaut, 1597 umgestaltet. Ausstattung bar. u rokoko. Hauskirche der ~ Maria Ward-Schwestern, die auf der Englburg ein Erholungsheim führen. Kapfham, St. Laurentius, bar. (z. Z. in Renovierung). Oberpolling, St. Hartmann u. Hl. Herz Jesu, mod., 1949 erbaut, 1974 neu gestaltet (L. Hafner). Oberpolling ist der Geburtsort des Sel. ~ Hartmann.