Menu

Gebet


Das Gebet ist das Sprechen des Menschen mit Gott zu Lob u. Dank, Reue oder Bitte. Das persönliche Gebet kann selbst erdacht u. formuliert sein, es kann aber auch nach vorgegebenen Texten erfolgen, die in einem Gebetbuch gesammelt oder auf andere Weise überliefert sind. So lehren die Eltern ihre Kinder die ersten Gebete. Die täglichen Gebete (Morgen-, Abend u. Tischgebet) gehören zur Frömmigkeit des gläubigen Christen. Das ~ Gotteslob bietet zahlreiche Gebetsvorlagen in den verschiedenen Anliegen.

Das gemeinsame Gebet geschieht beim Gottesdienst oder in der Familie. Die Gebetshaltung ist meist das Falten oder Verschränken der Hände, beim Priester (im Gottesdienst) manchmal auch das Ausbreiten oder Erheben der Hände.