Menu

Gold


Das Gold ist das Sinnbild der Schönheit, des Himmels, des Reichtums u. der Macht, im christlichen Sinne auch der Königsmacht Christi. Deshalb sind die liturgischen Gefäße wie ~ Kelch, ~ Monstranz, ~ Patene u. a. aus Gold oder vergoldet. Auch zur Ausschmückung der Altäre u. Figuren ist, besonders im ~ Barock (Blatt-) Gold verwendet worden.