Menu

Haus der Familie


Haus der Familie - Mütterschule Passau ist in 1959 auf Anregung des ~ Kath. Deutschen Frauenbundes gegründeter eingetragener Verein, der den Familien Hilfestellungen in der praktischen Haushaltsführung u. in Fragen der Erziehung, Gesundheit, Umwelt u. Religion geben will. Dies geschah zunächst in der Bräute- u. Mütterschule, die 1970 umorganisiert wurde u. den heutigen Namen erhielt. 198l wurde das Haus der Familie von der Höllgasse 24 in das neu gestaltete Haus Ludwigstraße 3 in Passau verlegt. Dort wird ein reiches Bildungsprogramm in allen Fragen des häuslichen Lebens angeboten: Gesprächskreise, Koch-, Näh-, Mal- u. Werkkurse, Gesundheitsgymnastik, sowie Vorträge über religiöse u. lebenskundliche Fragen.