Menu

Hl. Sixtus II.


Hl. Sixtus II. (Xystus), war von 257 bis 258 Papst, wurde während des Gottesdienstes verhaftet u. später enthauptet. Sein Haupt ist der Überlieferung nach im 12. Jh. von Rom nach Passau verbracht worden u. galt als besonderer Reliquienschatz des Domes. Die Transferierung soll in der mit Elfenbein besetzten ~ Pyxide erfolgt sein, die im ~ Domschatz- u. Diözesanmuseum gezeigt wird. Neuere Forschung überprüft den Wahrheitsgehalt dieser Überlieferung.