Menu

Hofmann Antonius


Hofmann Antonius, Dr. theol., 82. Bischof von Passau (1968 bis 1984).
Am 4. Okt. 1909 in Rinchnach geboren, 1936 in Passau zum Priester geweiht, war er bis 1954 in der Seelsorge im Bistum als Kooperator u. Pfarrer tätig. 1955 wurde er zum ~ Regens des Priesterseminars berufen. 1961 ernannte ihn Papst Johannes XXIII. zum ~ Titularbischof von Berenice u. zum ~ Bischof Koadjutor von Passau. Die Bischofsweihe erfolgte am 26. Nov. 1961 durch Bischof Simon Konrad ~ Landersdorfer. 1968 wurde er dessen Nachfolger. Am 16. Okt. 1984 resignierte er nach 16jähriger Amtszeit. Der Wahlspruch von Bischof Antonius lautet: "Minister in medio vestrum" (Diener in euerer Mitte).

In seiner Amtszeit vollzog sich die vielfältige Wandlung der Kirche im Sinne des II. Vatikanums. Sichtbare Zeichen hierfür sind die vielen Neugestaltungen der Altarräume. Von 1972 bis 1980 erfolgte die große Innenrenovierung des Domes.