Menu

Hohenlohe, Georg Graf von


Hohenlohe, Georg Graf von, Fürstbischof, 49. Bischof von Passau (1390 bis 1423).

Gegen seine Wahl erhoben die Passauer Bürger Widerstand, sodass er erst 1393 durch Anwendung von Gewalt in sein Hochstift einziehen konnte. 1407 legte er den Grundstein des gotischen Dom-Presbyteriums, zu dessen Planung u. Bau er den böhmischen Baumeister Hans Krumenauer berief. Im Konzil von Konstanz (1414-1418) vertrat er den deutschen König Sigismund. Als erster Passauer Bischof erhielt er vom Papst das ~ Pallium. Er ist als Reichskanzler Kaiser Sigismunds u. Administrator des Bistums Gran am 8. August 1423 in Gran gestorben.