Menu

Holzkirchen


Holzkirchen, Pfarrei im Dekanat Vilshofen (1015). Alte Pfarrei, 1160 urk. erwähnt, später mit Steinkirchen vereint. 1573 lutherischer Gottesdienst, 1583 wieder katholisch und selbständige Pfarrei.

Pfarrkirche St. Andreas, spätgot., 1868 neugot. verändert. Ausstattung 1958, Tabernakel u. Figuren bar.

Nebenkirchen: Kemating, St. Andreas, kleiner, neugot. Bau. Maierhof, St. Lucia, spätrom., Altar bar.

Die Holzkirchener pilgern aufgrund eines Gelöbnisses jährlich an Pfingsten mit einer 13 Meter hohen Votivkerze zum Bogenberg an der Donau.