Menu

Inkorporieren


Inkorporieren (lat., eingliedern) ist das Einbinden eines bestimmten Seelsorgsbezirks in eine andere kirchliche Einrichtung. Besonders im Mittelalter wurden bisher selbständige Pfarreien in (neu gegründete) Klöster inkorporiert. Das Kloster war damit mit der Besetzung der Pfarrei durch ~ Vikare verpflichtet u. hatte für den Unterhalt der Kirche aufzukommen. Dafür erhielt es die Einnahmen der Kirche am Ort.