Menu

Katholische Landvolkshochschule Niederalteich


Die Katholische Landvolkshochschule Niederalteich wurde 1959 von den Bistümern Passau u. Regensburg gegründet. Sie ging aus der 1950 durch Eduard Pletl initiierten Landvolkshochschule Englburg e.V. hervor u. ist eine umfassende Bildungseinrichtung für das Landvolk. In ihr werden für Teilnehmer aus dem ländlichen Raum verschiedene Kurse abgehalten u. die "Ehemaligen" treffen sich zu Tagungen u. Gesprächskreisen. 1973 erfolgte ein Neubau im Schatten der Benediktinerabtei.