Menu

Kirchenstiftung


Die Kirchenstiftung ist Rechtsträger einer Kirche. Sie wird je nach Rang der Kirche Pfarrkirchenstiftung oder Filialkirchenstiftung genannt u. unterliegt der Ordnung für kirchl. Stiftungen in Bayern. Zweck der Kirchenstiftung ist es, die für den Erhalt u. Unterhalt der Kirche notwendigen Finanzmittel zu erbringen. Das Organ der Kirchenstiftung ist die ~ Kirchenverwaltung.